06.12.2022 06:05:44
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 776065

1 Piaggio Porter Kipper mit Müllsammelbehälter


Auktionsende:
Mi., 30.11.2022 - 10:06 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
6.609,00 EUR
31 Gebote | 1883 mal angesehen
Anbieter:
Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen - Städt. Bauhof/Stadtgärtnerei
Ort:
74321 Bietigheim-Bissingen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Piaggio Porter Kipper mit Müllsammelbehälter

Hersteller: Piaggio

Typ: Porter Kipper 

Erstzulassung: 18.12.2012

Nächste HU: 12.2022

Motor: 4 Zylinder Benzin

Leistung / Hubraum: 52 KW / 1308 ccm³

Gesamtfahrleistung: 59.607 km

Getriebe: 5-Gang Schaltung

Lackierung: RAL 2011

 

Ausrüstung:

Müllsammelbehälter mit Schiebedeckeln seitlich und Heckklappe, Original Alu-Bordwände. 

 

Zustand:

Das Fahrzeug ist abgemeldet, aber fahrbereit

Kleine Kratzer und Schrammen sowie Lackschäden, leichte Beschädigungen an den Türen.

Besichtigung vor Angebotsabgabe wird empfohlen. 

Besichtigung nur nach telefonischer Terminabsprache. 

Zahlung durch Überweisung, Abholung nach Zahlungseingang und Terminabsprache.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Fahrzeugschein (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Höpfigheimer Str. 26
Adresszusatz:
Städtischer Bauhof
PLZ / Ort:
74321 Bietigheim-Bissingen
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 15.11.2022 - 10:06 Uhr
Auktion endete:
Mi., 30.11.2022 - 10:06 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).