25.07.2024 17:50:46
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 852959

1 Physio Control Lifepak 12 EKG/ Defibrillator - Ersatzteilträger


Auktionsende:
So., 21.07.2024 - 07:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
410,00 EUR
18 Gebote | 306 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Baden-Baden -Feuerwehr-
Ort:
76532 Baden-Baden
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Physio Control Lifepak 12 EKG/ Defibrillator - Ersatzteilträger

1 x EKG/ Defibrillator Lifepak 12 der Firma Physio Contol - Ersatzteilträger

Bj: 2001

Seriennummer: 13907583

CE Kennzeichnung vorhanden.

Ausstattung NIBP, SpO², CO², Schrittmacher, Defi, 4 Kanal EKG, 12 Kanal EKG,

Gerät war bei der Feuerwehr Baden-Baden bis 2020 im Gebrauch mit jährlicher STK durch Fachfirma ,

Im November 2020 wurde ein defekt am Gerät festgestellt, Gerät wurde an Fachfirma eingeschickt. 

Vermutlich Technische Probleme bei NIBP und CO². Wurde nicht mehr repariert. 

Gerät hat Gebrauchsspuren ( Kratzer , leichte Farbveränderung der Kunststoffe)

Gerät hat keine STK!

 

Folgendes Zubehör ist dabei (Funktion ist nicht mehr gewährleistet)

2 x Akku

1 x SpO² Kabel

1 x 4-Kanal EKG Kabel

1 x 12-Kanal EKG Kabel

1 x RR Manschette

12 x CO² Sensoren

 

Bei Rückfragen können Sie sich per E-Mail an uns wenden. 

Eine Besichtigung kann nach vorheriger Absprache vereinbart

werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Schwarzwaldstr. 50
Adresszusatz:
Feuerwache
PLZ / Ort:
76532 Baden-Baden
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Christopher Burkard
Telefon: 07221 931731
E-Mail: fw.technik@baden-baden.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 11.07.2024 - 07:00 Uhr
Auktion endete:
So., 21.07.2024 - 07:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).