14.06.2021 10:12:00
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 705533

1 Pflanzenschutzspritze Amazone UG 3000 Nova


Auktionsende:
Do., 24.06.2021 - 12:00 Uhr
verbleibende Zeit:
10 Tage 1 Std. 48 Min.
16.500,00 EUR
0 Gebote | 688 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 16.500,00 EUR
Anbieter:
Bayerische Staatsgüter (5 weitere Auktionen)
Ort:
86923 Finning
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Pflanzenschutzspritze Amazone UG 3000 Nova

Die Bayerischen Staatsgüter versteigern eine gebrauchte Pflanzenschutzspritze mit folgenden technischen Daten bzw. folgender Ausstattung:

 

  • Hersteller: Amazone
  • Typ: UG 3000 Nova
  • Baujahr: 2002
  • Arbeitsbreite: 21 m
  • Anhängespritze mit Deichsellenkung (sperrbar)
  • 3.000 l Tankinhalt
  • ausgestattet mit einem 300 l Klarwasserbehälter
  • inklusive 20 l Handwaschbehälter
  • Einspülschleuse
  • Schlauchtrommel für Außenreinigung
  • hydraulische Gestängeklappung
  • Schwingungsausgleich automatisch und manuell regelbar (hält das Gestänge in der Waage)
  • 7 Teilbreiten
  • die äußeren Flügel (jeweils 3 m links und rechts) können eingeklappt werden und es kann dann mit einer Arbeitsbreite von 15 m gespritzt werden
  • es kann auch mit einseitig ausgeklapptem Gestänge gearbeitet werden (z. B. bei Hindernissen)
  • mit Bedienterminal Müller Spray-Control S
  • in Verbindung mit einem Trimble-Lenksystem ist die Pflanzenschutzspritze für Section-Control geeignet
  • ausgestattet mit einer Kolbenmembranpumpe (Zapfwellengeschwindigkeit: 540 U/min)
  • Bereifung: 460/85 R38
  • Spurbreite mechanisch verstellbar von 1,50 - 2,25 m
  • ausgestattet mit einer Druckluftbremse

 

Die Pflanzenschutzspritze hat die Geräteprüfung (2021 neu gemacht) ohne Mängel bestanden. Das Gerät ist sofort einsatzbereit.

Folgende Mängel sind an der Anhängespritze vorhanden:

 

  • Lack stellenweise leicht ausgeblichen
  • kleinere Kratzer und Schrammen im Lack
  • Lack durch mechanische Belastungen stellenweise abgenutzt
  • Kunststoffteile ausgeblichen
  • Verschmutzungen durch Staub Schmierfett und Schmieröl

 

Es wird unbedingt angeraten, die Spritze vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

Dies ist momentan nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich (Zeiten für technische Auskunft und Besichtigung: Montag bis Donnerstag von 08:00 - 16:00 Uhr).

 

Nach Auktionsende und Bezahlung durch Überweisung erfolgt die Übergabe am genannten Ort. Bezahlung und Abholung muss innerhalb von 10 Tagen bzw. nach Absprache erfolgt sein!

 

 

Die Anhängespritze wird abgemeldet. Die Beachtung zulassungsrechtlicher Bestimmungen ist die alleinige Pflicht der/des Meistbietenden.

 

 

Für die Organisation von erforderlicher Verladetechnik ist der Bieter verantwortlich. Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers. Aus rechtlichen Gründen kann keine Unterstützung gewährt werden. Der Abholer bestätigt bei der Abholung mit seiner Unterschrift, dass er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Westerschondorf 1
PLZ / Ort:
86923 Finning
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Michael Scheidler, Telefon: 0175/4062256
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 10.06.2021 - 12:00 Uhr
Auktion endet:
Do., 24.06.2021 - 12:00 Uhr