06.12.2021 14:10:25
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 732752 / Charge: HO-0228-2021-JH

1 Peugeot 308


Auktionsende:
Mi., 01.12.2021 - 09:14 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
3.701,00 EUR
35 Gebote | 1513 mal angesehen
Anbieter:
Verwertungsstelle des Hauptzollamts Regensburg
Ort:
93073 Neutraubling
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Peugeot 308

gebraucht

Auf die Erstellung eines Gutachtens wurde verzichtet - Wert wurde über Vergleichsangebote im Internet ermittelt.

Lackkratzer, stark Verschmutzt, Reifen sind platt, Batterie ist leer,

Fahrzeug konnte mit Starter-Kit 12V gestartet werden.

Innenraum stark verschmutzt;

Bremsen stark korrodiert;

Standschäden sind nicht auszuschließen ,da das Fahrzeug mindestens 1,5 Jahr nicht bewegt wurde.

Die Fahrzeugbeschreibung erfolgte auf Grund äußerer Inaugenscheinnahme.

Es können daraus keine Ansprüche bezüglich des tatsächlichen Zustandes des Fahrzeuges abgeleitet werden.

 

Aus diesen Gründen wird dringend angeraten das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen. 

Achtung Fahrzeug befindet sich in einer Tiefgarage.

Technische Daten

Erstzulassung: 31.07.2012

Außerbetriebsetzung: 28.09.2021

Emissionsklasse: Euro 5

Leistung kW/PS: 82 / 112

Hubraum: 1560 cm³

Kraftstoff: Diesel

Kilometerstand: 149247 km abgelesen

Fahrzeugart: PKW-Mehrzweckfahrzeug-

Hersteller: Peugeot

Verkaufsbezeichnung: Peugeot 308

HSN/TSN: 3003 / APS00105

Fahrzeug-Ident.-Nr.VF34E9HR8CS­104571

Leergewicht: 1510 kg

zul.Gesamtmasse:1970 kg

Weitere technische Daten finden Sie im PDF-Dokument.

 

Die Zulassungsbescheinigungen Teil I u. II liegen vor.

Bei erfolgtem Zuschlag erhalten Sie nach der Bezahlung eine Bescheinigung über den Erwerb des Kfz im Zuge der Zwangsversteigerung. Es werden keine weiteren Papiere von der Vollstreckungsstelle ausgestellt.

Zuzüglich werden für die Versendung des Kfz-Briefes innerhalb Deutschlands Einschreibegebühren in Höhe von 5,40 EUR erhoben.

Über evtl. vorhandene Unfallschäden kann keine Angaben gemacht werden.

Nur für Selbstabholer oder eigenständiger Beauftragung einer Spedition

Abholung und Besichtigung kann nur nach telefonischer Terminvereinbarung erfolgen.

Für die Abholung

Frau Möckel 0941 2086-2617

Herr Vogel 0941 2086-2619 

Für die Besichtigung

Frau Falcone-Hesl 0172/8519527

E-Mail: zzsthof.hza-regensburg@zoll.bu­nd.de

Auskünfte zur Zollauktion erteilt Herr Hartig 0941 2086-2601

Sprechzeit: Verwertungsstelle (Zollauktion) : Mo. – Do. 07.00-15.00 Uhr, Fr 07.00-12.00 Uhr

(Pfandsache)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Zusatzdokument

PDF-Dokument Zulassung Teil I (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
auf Anfrage beim Ansprechpartner
PLZ / Ort:
93073 Neutraubling
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Matthias Dürr, Telefon: +49 941 2086 - 2600
Herr Jens Hartig, Telefon: +49 941 2086 - 2601
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 24.11.2021 - 09:14 Uhr
Auktion endete:
Mi., 01.12.2021 - 09:14 Uhr