26.09.2022 23:56:53
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 769166 / Charge: MG-SK-MG-14-2022

1 Peugeot 307 Break


Auktionsende:
Fr., 30.09.2022 - 14:00 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 14 Std. 3 Min.
650,00 EUR
1 Gebot | 716 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 670,00 EUR
Anbieter:
Stadt Mönchengladbach - Stadtkasse (1 weitere Auktion)
Ort:
41068 Mönchengladbach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Peugeot 307 Break

Fahrzeug mit Wertgutachten:

Die Pfandsache wird als so genanntes Bastlerfahrzeug, mit einem Fahrzeugschlüssel (ohne Funkfernbedienung), sowie den Fahrzeugurkunden ZB I und ZB II angeboten (TÜV-Bericht vorhanden).

 

Die Besichtigung vor Gebotsabgabe wird ausdrücklich empfohlen.

 

Basisdaten auszugsweise:

ID-Nr.: VF33ERFNC83457224

KBA-Nummer: 3003570

Hubraum: 1997 ccm

Leistung 100 KW,

Gesamtfahrleistung: 181.481 Km (abgelesen)

AU/HU: 11.2022 (kein TÜV-Bericht vorhanden)

EZ: 04.03.2004

Otto-Motor Schaltgetriebe 5 Gang

Hersteller/Typ: Peugeot 307 Break
Bereifung: 205/55R 16 91 H

Montierte Bereifung vorne: Winterreifen 205/55R 16 91 H

Montierte Bereifung hinten: Winterreifen 205/55R 16 91 H

Elektrische Fensterheber vorne

Lackierung/Farbe: blau Metallic

Sitzplätze/Anzahl: 5

Kombi, 5-türig

Emissionsklasse: EU3 und D4

Radio Audioanlage RD3 mit RDS

 

Zu weiteren modellspezifischen Ausstattungsmerkmalen, siehe Veröffentlichungen des Herstellers.

 

Auf die beigefügte Fotodokumentation und das Gutachten wird verwiesen.

 

Sonstiges:

Eine Probefahrt wurde nicht durchgeführt. Es wurde ein Probelauf der Antriebsmaschine auf dem Sicherstellungsgelände durchgeführt.

Die Batterie ist augenscheinlich in einem schwachen Zustand. Es ist davon auszugehen, dass sich diese zwischenzeitlich vollständig entlädt.

 

Wertbeeinflussende Faktoren und Mängel:

Das Fahrzeug befindet sich in einem unterdurchschnittlich schlechten Allgemeinzustand.

 

Es wird auf das beigefügte Wertgutachten und die Fotodokumentation verwiesen.

 

- Ölstand unter Minimum

- Motorhaube schließt nicht ordnungsgemäß (geht nur in den Fanghaken)

- Innenraum verschmutzt und vermüllt (der sichtbare Müll wird vor Übergabe durch den Anbieter entfernt)

- Rückenlehnen und Rücksitzbank befinden sich lose im Fahrzeug

- Stoßfänger vorne verkratzt

- Radkappen fehlen

- Türe vorne links Kratzer

- Türe hinten links Kratzer und Dellen

- Seitenteil links örtlich leicht deformiert und Kratzer

- Bremsscheiben hinten Korrosion und riefig

- Heckklappe örtlich deformiert

- Stoßfänger hinten beschädigt

- Seitenteil rechts deformiert

- Türe hinten rechts deformiert

- Türe vorne rechts Kratzer

- Schweller rechts deformiert

- Außenspiegel rechts Kratzer

- Bedienhebel der Radiofernbedienung am Lenkrad beschädigt

- Lenkrad abgegriffen

- Wartung nicht nachgewiesen

- HU in 11{2022 fällig

 

Der PKW wurde von Amts wegen abgemeldet und befindet sich somit in einem zur Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr nicht zugelassenen Zustand.

 Zur Vermeidung von Schwierigkeiten bei der Abholung, wird diese grundsätzlich mit einem Anhänger o.ä. empfohlen.

 

 Besondere Hinweise:

Gegenstand der Auktion ist ausschließlich der hier beschriebene Artikel. Auf den beigefügten Fotos möglichweise weitere erkennbare Artikel sind nicht Gegenstand dieser Auktion!

Wegen der aktuellen „Corona-Lage“ wird die Zahlung per Überweisung bevorzugt. Eine EC-Kartenzahlung ist bei Abholung ebenfalls möglich. Kreditkartenzahlungen werden ausdrücklich nicht akzeptiert! 

 

Bei Fahrzeugübernahme gilt Maskenpflicht (FFP2 oder vergleichbar). Die verbindliche Terminabstimmung per E-Mail oder Telefonat ist zwingend erforderlich

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Nicodemstr. 12
Adresszusatz:
Rathaus Waldhausen
PLZ / Ort:
41068 Mönchengladbach
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Woltmann
Telefon: 02161/25 2761
E-Mail: pfandverwertung@moenchengladbach.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 16.09.2022 - 14:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 30.09.2022 - 14:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).