29.07.2021 19:44:51
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 714930

1 Passat 3BG Variant


Auktionsende:
Fr., 20.08.2021 - 10:05 Uhr
verbleibende Zeit:
21 Tage 14 Std. 20 Min.
55,00 EUR
2 Gebote | 1044 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 60,00 EUR
Anbieter:
Stadt Schöningen - Bürgerdienste
Ort:
38364 Schöningen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Passat 3BG Variant

Gegenstandsbeschreibung

1 VW Passat Variant

Fahrzeugart: PKW
Leistung: unbekannt
Erstzulassung: 24.09.1997
Kraftstoffart: unbekannt
Laufleistung unbekannt
Farbe: silber
Anzahl der Türen: 4/5

Ausstattung: Radio CD; elektr. Fensterheber, Zentralverriegelung, Schiebedach, Klimatronic, Sitzheizung, Anhängerkupplung

 

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein von dem Ordnungsamt der Stadt Schöningen aus dem Straßenraum entferntes Fahrzeug. Es sind keine Fahrzeugpapiere und Schlüssel vorhanden. Des Weiteren wird daraufhingewiesen, dass lediglich das Fahrzeug versteigert wird. Weiterer Inhalt, welcher auf den Fotos zu sehen ist, ist nicht Gegenstand der Auktion.

 

Das hier angebotene Fahrzeug wird als sogenanntes Bastlerfahrzeug oder Ersatzteillieferant angeboten.

 

Die Besichtigung des Fahrzeuges ist nach telefonischer Vereinbarung vor Gebotsabgabe möglich.

 

Mängel: Die Schäden sind den Bildern zu entnehmen. Es sind Übliche, zum Teil erhebliche Gebrauchsspuren durch Verschmutzung und Dellen, Kratzer, Rost. 

 

Die Motorfunktion konnte nicht getestet werden.

 

Das Fahrzeug ist nicht fahrbereit, es ist Außerbetrieb gesetzt und muss verladen/transportiert werden.

 

 

Da das Fahrzeug verschlossen ist, ist dieses bei der Übergabe durch den Ersteigerer im Beisein eines Bediensteten des Versteigerers zu öffnen. Die Öffnung erfolgt auf Kosten des Ersteigeres. Sollten sich im Innenraum des Fahrzeuges verbotene Gegenstände befinden, werden diese durch den Versteigerer eingezogen.

Die Abholung ist nach vorheriger Terminabsprache durch den neuen Eigentümer eigenverantwortlich zu organisieren und durchzuführen.

 

Hinweis: Es wird lediglich das Fahrzeug versteigert, nicht die ersichtlichen Gegenstände!

 

Die Abholung muss innerhalb von zehn Tagen nach Zahlungseingang stattfinden, ab dem elften Tag fallen tägliche Standgebühren in Höhe von 15,00 Euro an.

(sichergestellte/beschlagnahmt­e Sache)

(sichergestellte/beschlagnahmte Sache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Ohrsleber Weg 8
PLZ / Ort:
38364 Schöningen
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Frau Karen Bornemann, Telefon: 05352/512-151
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Di., 20.07.2021 - 10:05 Uhr
Auktion endet:
Fr., 20.08.2021 - 10:05 Uhr