03.12.2020 02:38:00
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 679823

1 PKW VOLVO V70 Kombi AWD


Auktionsende:
Mo., 23.11.2020 - 16:03 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.850,00 EUR
26 Gebote | 3340 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Bocholt
Ort:
46395 Bocholt
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 PKW VOLVO V70 Kombi AWD
Marke (Hersteller):
Volvo
Modell:
V70 Kombi AWD
Fahrzeugart:
Kombi
Leistung:
147 kW (199 PS)
Erstzulassung:
23.02.2001
Kilometerstand:
-
Kraftstoffart:
Benzin
HU:
06.2021
Getriebeart:
Automatik
Klimatisierung:
ja
Farbe:
silber
Lackierung:
metallic
Anzahl der Türen:
4/5
Schadstoffklasse:
Euro 3

Kfz.-Brief ist nicht vorhanden

 

Kfz.-Schein ist nicht vorhanden

 

HU/AU Bescheinigungen nicht vorhanden

 

Anzahl Vorbesitzer unbekannt, vermutlich 1

 

   

 

Ausstattung:

 

Allrad, Automatik, Lederausstattung, Airbags, Klimaanlage, Kofferraumtrenngitter (klappbar), elektr. Fensterheber vorne und hinten, Radio/CD/Navi Volvo, Allwetterreifen rundherum,

 

 

 

Zustand:

 

Innenraum leicht verschmutzt

 

Kratzer an Kunststoffteilen im Innenraum

 

Rundum außen diverse Kratzer und eine leichte Delle unterere Seite Fahrertür

 

 

 

Vordere und hintere Stoßfänger mit Abschürfungen

 

Alle Bedienelemente im Innenraum sind im guten Zustand

 

Kofferraum und Handschuhfach leer, Fahrzeug wurde ausgeräumt (Navi CD und Ersatzlampen, ÖL usw verbleiben im Fahrzeug)

 

Es befinden sich keine "verbotenen" Gegenstände im Fahrzeug

 

 

 

  

 

Technik:

 

Rundum Allwetterreifen mit noch ausreichend Profil

 

Fahrzeug wurde nachweislich 5 Wochen vor Pfändung noch bewegt

 

Keine Undichtigkeiten auf dem ersten Blick zu erkennen. Fahrzeug wurde nicht begutachtet.

 

  

 

Über evtl. weitere vorhandene Unfallschäden und noch durchzuführende Reparaturen kann keine Angabe gemacht werden.

 

Das Fahrzeug wurde nicht von unten besichtigt.

 

Nach erfolgter Versteigerung erhält der Ersteigerer einen Besitznachweis ausgestellt, mit diesem können dann neue Papiere beantragt werden. 

 

 

 

Das Fahrzeug kann und sollte nach vorheriger Absprache in Bocholt besichtigt werden. 

 

Zu den Zahlungs- und Abholmodalitäten nach erfolgreicher Versteigerung verweise ich auf die AGB der Zoll-Auktion.

 

(Standkosten nach Ablauf der Zahlungsfrist betragen 20,00 EUR pro Tag)

 

Das Fahrzeug wurde ordnungsggemäß abgeschleppt und steht auf einem weiträumigen Gelände zu den üblichen Öffnungszeiten zur Abholung bereit.

 

 

 

Fragen beantwortet gerne: Herr Schertzinger, Tel.: 0151 - 110 61 370

 

 

 

                        

 

  

 

Der/dem Meistbietenden wird eine Bescheinigung über den Erwerb des Fahrzeugs im Rahmen eines Verwertungsverfahrens ausgestellt. Die Beachtung zulassungsrechtlicher Bestimmungen ist die alleinige Pflicht der/des Meistbietenden

 

  

 

Es wird dringend empfohlen das Fahrzeug mit einem geeigneten Transportfahrzeug abzuholen, da Fahrbarkeit und Verkehrssicherheit für eine Überführungsfahrt nicht garantiert werden können. 

 

 

 

Für die Organisation von erforderlicher Verladetechnik ist der Bieter verantwortlich. Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers. Aus rechtlichen Gründen kann keine Unterstützung gewährt werden. Der Abholer bestätigt bei der Abholung mit seiner Unterschrift das er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.

 

 

 

Das Auto wurde vor der Pfändung noch gefahren und war zu diesem Zeitpunkt fahrbereit, jedoch könnte die Batterie aufgrund der Standzeit leer sein.

 

 

 

Hinweis: Das Fahrzeug ist an den übrigen Türen verschlossen, über den Kofferraum ist der Zugang zum Innenraum gegeben und möglich. Das Schloss wurde entriegelt (nicht defekt).

 

  

 

Andere auf den Fotos sichtbare Gegenstände sind ausdrücklich nicht Bestandteil dieser Auktion.

 

  

 

Eine Besichtigung des Fahrzeugs ist nach Terminabsprache möglich und wird empfohlen.

 

ACHTUNG: Ausdrücklich nur zur Abholung. Ein Versand ist nicht möglich.

 

Abholungszeitraum:
Montag bis Donnerstag: 07:30 - 17:00
Freitag und Samstag:   07:30 - 13:00

 

Versteigerung erfolgt ohne Garantien, Gewährleistungsansprüchen, Schadensersatzansprüchen oder ähnliches.

(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Schaffeldstr. 74
PLZ / Ort:
46395 Bocholt
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Christian Schertzinger, Telefon: 0151-11061370
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Di., 17.11.2020 - 16:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 23.11.2020 - 16:03 Uhr