20.01.2021 21:46:39
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 675062 / Charge: 740 Js 880/19 Ass. 2525/19

1 PKW Passat Variant TDI Trendline -Bastlerfahrzeug-


Auktionsende:
So., 24.01.2021 - 18:05 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 20 Std. 18 Min.
820,00 EUR
45 Gebote | 790 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 840,00 EUR
Anbieter:
Staatsanwaltschaft Neubrandenburg
Ort:
17033 Neubrandenburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 PKW Passat Variant TDI Trendline -Bastlerfahrzeug-
Marke (Hersteller):
VW
Modell:
Passat TDI PD Trendline
Fahrzeugart:
Kombi
Leistung:
96 kW (130 PS)
Erstzulassung:
02.02.2004
Kilometerstand:
140.000
Kraftstoffart:
Diesel
HU:
03.2020
Getriebeart:
Automatik
Klimatisierung:
ja
Farbe:
silberblau
Lackierung:
metallic
Anzahl der Türen:
4/5
Schadstoffklasse:
Euro 4

Zur Versteigerung steht ein VW Passat TDI Trendline

 

Das Fahrzeug wurde im Oktober 2019 sichergestellt, es befindet sich in einem schlechten Zustand, die Mängel sind im Gutachten aufgeführt. Der Passat ist nicht fahrbereit, aus versicherungstechnischen Gründen kann keine Probefahrt durchgeführt werden, es wird auf das Gutachten der Dekra verwiesen.

 

Zulassungsbescheinigung I und II, sowie ein PKW-Schlüssel sind Teil der Versteigerung.

 

 

Bei den eingestellten Fotos können beleuchtungstechnisch bedingt Farbabweichungen zum Original bestehen.

Eventuell sichtbare Gegenstände, die nicht gesondert bezeichnet sind, gehören nicht zur Versteigerung.

 

Es muss davon ausgegangen werden, dass das Fahrzeug bei Abholung aufgrund erheblicher Standzeiten und ggf. weiterer Standschäden nicht betriebsbereit und nicht verkehrssicher ist.

 

Bitte beachten Sie:

 

Die Abholung muss bis spätestens zum 15. Werktag nach Versteigerungsende erfolgt sein. Anschließend fallen pro Tag Lagergebühren in Höhe von 5 € an.
Für die Organisation von erforderlicher Verladetechnik ist der Bieter verantwortlich. Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers. Aus rechtlichen Gründen kann keine Unterstützung gewährt werden. Der Abholer bestätigt bei der Abholung mit seiner Unterschrift, dass er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.

 
Die Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung vor Gebotsabgabe wird empfohlen. Die aktuellen CV19-Hygiene Vorschriften sind dabei bindend, ein Mund-Nasenschutz ist zu tragen und der Mindestabstand von 1,5 m zwingend einzuhalten.

(sichergestellte/beschlagnahmte Sache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Neustrelitzer Str. 120
Adresszusatz:
Behördenzentrum
PLZ / Ort:
17033 Neubrandenburg
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Ansprechpartner:
Frau Kurzbuch-Ehrhardt, Telefon: 0395/380-38704
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 14.01.2021 - 18:05 Uhr
Auktion endet:
So., 24.01.2021 - 18:05 Uhr