16.05.2021 11:37:07
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 702546 / Charge: Kommandowagen Feuerwehr

1 PKW Mercedes Benz C 200 CDI


Auktionsende:
Di., 11.05.2021 - 09:12 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
2.175,00 EUR
17 Gebote | 4593 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Ahaus - Stadtkasse -
Ort:
48683 Ahaus
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 PKW Mercedes Benz C 200 CDI
Marke (Hersteller):
Mercedes-Benz
Modell:
C 200 CDI
Fahrzeugart:
Limousine
Leistung:
75 kW (101 PS)
Erstzulassung:
17.03.1999
Kilometerstand:
131.900
Kraftstoffart:
Diesel
HU:
00.03.2021
Getriebeart:
Automatik
Klimatisierung:
nein
Farbe:
rot
Lackierung:
uni-Farben
Anzahl der Türen:
4/5
Schadstoffklasse:
unbekannt

Angeboten wird ein ehemaliges Feuerwehrfahrzeug, Kommandowagen der Feuerwehr Ahaus, ohne funktechnische Einrichtung.

Das Fahrzeug war vom 26. Oktober 1999  bis Ende März 2021 im Dienstbetrieb und wurde auf Grund festgestellter Mängel bei der Hauptuntersuchung

außer Dienst genommen.

 

Zustandsbeschreibung/Mängel:

 

Bei der Hauptuntersuchung wurden folgende Mängel festgestellt:

Eine Durchrostung an der Fahrwerksfederaufnahme vorne links.

Der Querlenker der 1. Achse rechts korrosionsgeschwächt.

Die Stoßdämpfer der 1. Achse müssen ersetzt werden.

 

Das Fahrzeug wurde regelmäßig nach den Herstellervorgaben von Daimler-Benz gewartet.

Es sind Ganzjahresreifen montiert.

Der PKW weist innen und außen durch die Nutzung als Einsatzfahrzeug dem Alter entsprechend Gebrauchsspuren auf.

Rundum befinden sich Kratzer und Dellen an der Karosserie. Rostansätzean der Karosserie, vorrangig an den Türen, Kotflügel vorne rechts und an der Radioantenne hinten links.

Bohrlöcher im Dach.

Im Innenraum befinden sich durch den Ausbau der Funkanlage sowie weiterer feuerwehrtechnischer Einbauten

Rückbauspuren wie zum Beispiel Bohrlöcher, Klebereste und Einschnitte im Teppichboden.

 

Das Fahrzeug wird als Sonderfahrzeug Feuerwehr/Einsatzfahrzeug versteigert. Es ist in diesem Zustand  nur durch

öffentlich-rechtliche Aufgabenträger im Brand- und Katastrophenschutz zulassungsfähig.

Für eine sonstige, private oder gewerbliche Nutzung, ist der Ersteigerer für die Außerbetriebnahme der Sondersignalanlage verantwortlich.

Eine Abnahme und Änderung der Fahrzeugpapiere sind in diesem Fall erforderlich.

Es wird empfohlen das Fahrzeug, nach vorheriger, telefonischer Absprache vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

Der Erwerber verpflichtet sich das Fahrzeug innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Auktionsende abzuholen.

Eine Verladehilfe wird seitens der Feuerwehr Ahaus nicht gestellt.

Abholort siehe Besichtigungsort.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Adenauerring 8
PLZ / Ort:
48683 Ahaus
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Andreas Litmeier, Telefon: 02561-95410
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 22.04.2021 - 09:12 Uhr
Auktion endete:
Di., 11.05.2021 - 09:12 Uhr