24.09.2021 17:32:02
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 720345 / Charge: 420-38-197 2020

1 PKW BMW 118 i / nicht fahrbereit


Auktionsende:
Mi., 29.09.2021 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
4 Tage 17 Std. 27 Min.
1.051,00 EUR
20 Gebote | 2218 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.101,00 EUR
Anbieter:
Polizeidirektion Süd -Land Brandenburg- (3 weitere Auktionen)
Ort:
03185 Peitz
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 PKW BMW 118 i / nicht fahrbereit

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein BMW Typ 187 mit der Erstzulassung vom 29.08.2005 und war bis November 2016 in Deutschland zugelassen. Im März 2020 wurde der BMW mit polnischen Kennzeichen und polnischem Halter in Deutschland sichergestellt und wurde seit dem nicht mehr bewegt. Die Eckdaten zum Fahrzeug lauten wie folgt:

Farbe: graumetallic,

4/5 türig,

1,995-liter-Benzinmotor, 5-Gang-Getriebe

Ausstattung außen zusätzlich: Abstandswarner hinten

Innenausstattung innen: Sportsitze, Mittelarmlehne, Tempomat, Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorn, Lenkradfernbedienung.

Leider können keine Angaben zur Laufleistung und zum Wartungszustand gemacht werden, da zur Sichtbarmachung des Kilometerstandes in der Instrumenteneinheit der Zündschlüssel erforderlich ist, welcher jedoch nicht vorhanden ist. Ebenso sind keine zum Fahrzeug gehörende Papiere vorhanden.

Im Motorraum sind zwei Aufkleber mit je einem Hinweis auf Bremsflüssigkeitstest von 08/2013 und einem Klimaanlagenservice am 26.05.2015 bei einem Kilometerstand von 103310 km. Somit muss von einer Laufleistung von mehr als 200.000 km ausgegangen werden.

Aufgrund der unbekannten Laufleistung und des unbekannten Wartungszustandes wird das Fahrzeug als nicht betriebssicher und nicht fahrbereit angeboten. Ein Funktionstest der Aggregate konnte nicht durchgeführt werden.

Außen ist der Lack an einigen Stellen mittels Lackstift schlecht ausgebessert worden. Weiterhin ist die Heckstoßstange mittig oben leicht eingedellt. Kratzer befinden sich überall am Fahrzeug. Anhand der Spaltmaße bei der Heckstoßstange ist von einer leichten Anfahrung auszugehen. Weitere Unfälle können nicht ausgeschlossen werden.

Das Fahrzeug ist geöffnet worden. Bei der Übergabe ist das Fahrzeug leer. Wertsachen, sowie gefährliche Gegenstände befinden sich nicht im Fahrzeug.

(sichergestellte/beschlagnahmte Sache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
auf Anfrage beim Ansprechpartner
PLZ / Ort:
03185 Peitz
Bundesland:
Brandenburg
Ansprechpartner:
Herr Maik Thiel, Telefon: 0355 4937 2223
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 30.08.2021 - 11:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 29.09.2021 - 11:00 Uhr