03.08.2021 03:05:12
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 712429

1 PKW-Anhänger, Westfalia-Werke Franz Knöbel & Söhne KG


Auktionsende:
Di., 27.07.2021 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
620,00 EUR
10 Gebote | 2862 mal angesehen
Anbieter:
Kreis Soest (2 weitere Auktionen)
Ort:
59494 Soest
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 PKW-Anhänger, Westfalia-Werke Franz Knöbel & Söhne KG

Der Kreis Soest bietet folgenden Anhänger aus 2. Hand an:

 

Fahrzeug- und Aufbauart: Anhänger offener Kasten ungebremst mit Planenaufbau (siehe Fotos)

 

Der Anhänger befindet sich in einem altersgemäßen, guten Zustand mit leichten Gebrauchsspuren. (Der Holzladeboden weist leichte Kratzer auf)

Weitere, größere Beschädigungen sind nicht vorhanden.

 

Hersteller: Westfalia-Werke Franz Knöbel & Söhne KG

Typ und Ausführung: 118001

Fahrgestellnummer: 254384

Nutz- oder Aufliegelast: 600 kg

Leergewicht: 200 kg 

zul. Gesamtgewicht: 800 kg

Maße: Länge: 3.530 mm, Breite: 1.785 mm, Höhe: 845 mm

Baujahr: 1982

Erstzulassung: 03.02.1982

Anschaffungspreis 1983: 1.278,23 DM 

Originaldokumente (Fahrzeugbrief + Fahrzeugschein) sind vorhanden

Anhänger abgemeldet seit 15.06.2021

7-poliger Stecker zur E-Versorgung (alte Variante)

TÜV neu bis 05/2023

Anhängerkupplungsteil ebenfalls neu

Bordwandverschlüsse in einwandfreiem Zustand 

 

Besichtigungen nach Absprache möglich.

Nur Abholung möglich!

Bezahlung per Überweisung, keine Barzahlung möglich!

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hoher Weg 1-3
PLZ / Ort:
59494 Soest
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Jannis Spieker, Telefon: 02921-303987
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Sa., 26.06.2021 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Di., 27.07.2021 - 10:00 Uhr