06.07.2022 20:45:22
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 758153 / Charge: Stadtkasse Zell a.H. Wertschrank (Nr.: 96022)

1 Ostertag Wertschrank


Auktionsende:
Mo., 04.07.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
110,00 EUR
5 Gebote | 1436 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Zell am Harmersbach
Ort:
77736 Zell am Harmersbach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Ostertag Wertschrank

Hersteller: Ostertag

Art: Wertschrank/Stahlschrank

Typ: 1007

Baujahr: 1966

Gewicht: Ca. 300 kg

Außenmaße: 930 mm hoch x 670 mm breit x 640 mm tief

Innenmaße: 700 mm hoch x 450 mm breit x 400 mm tief

Verschluss: Patentiertes Progress-Schloss

 

Der Wertschrank wurde mit einer 2-wandigen Bauart mit "Kieselgurfüllung" hergestellt. Das Auktionsobjekt verfügt über einen Schlosspanzer mit abschließbarem Innenfach. Der Wertschrank ist feuer-, sturz- und diebessicher. Aufgrund seiner Bauweise ist der Wertschrank mit der Sicherheitsstufe "B" vergleichbar. Weder eine CE Kennzeichnung noch Bedienungshandbücher sind vorhanden. Der Hersteller hat eine aktuelle Sicherheitseinstufung des Wertschrankes vorgenommen. Diese ist als Zusatzdokument dieser Auktion beigefügt.

 

 

Der Wertschrank wurde im April 2022 ausgemustert. Bis dahin wurde er regelmäßig genutzt. Der Wertschrank ist voll funktionsfähig. Es sind zwei Schlüssel (1 x Hauptschlüssel; 1 x Ersatzschlüssel) vorhanden. Für das abschließbare Innenfach ist ein separater Schlüssel vorhanden. Der Tresor weist einige Gebrauchsspuren (Kratzer, Abrieb und Verschmutzung) an allen Seiten auf (siehe Bilder 1 - 7). Der Wertschrank ist auf Kosten des Ersteigeres abzuholen. Der Lagerort des Wertschrankes befindet sich im Erdgeschoss. Aus rechtlichen Gründen kann die Stadt Zell am Harmersbach bei der Verladung des Wertschrankes nicht behilflich sein.

 

Die weiteren auf den Bildern zu sehenden Fahrzeuge bzw. Gegenstände sind nicht Teil des Angebotes. Die Auktion bezieht sich lediglich auf den oben näher beschriebenen Wertschrank.

 

Der Wertschrank ist spätestens 14 Tage nach dem Ende der Auktion bei der Stadt Zell am Harmersbach abzuholen. Ein Versand des Wertschrankes ist nicht möglich. Das Auktionsobjekt wird erst an den Ersteigerer herausgegeben, wenn die Versteigerungssumme in voller Höhe und unter Angabe der korrekten Chargenbezeichnung auf dem von der Stadt Zell am Harmersbach benannten Konto eingegangen ist.

 

Die zum Zeitpunkt der Besichtigung bzw. Abholung geltenden Corona-Bestimmungen des Landes Baden-Württemberg sind einzuhalten.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Steinenfeld 6
PLZ / Ort:
77736 Zell am Harmersbach
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Jürgen Echle
Telefon: +4978356369202
E-Mail: echle@zell.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 10.06.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 04.07.2022 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).