24.02.2024 20:43:25
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 833903 / Charge: Werkzeug / Rohrsäge

1 Orbitalum Rohrsäge RA41 Plus (defekt)


Auktionsende:
Fr., 16.02.2024 - 12:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
400,00 EUR
0 Gebote | 483 mal angesehen
Anbieter:
Handwerkskammer Dortmund
Ort:
59494 Soest
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Orbitalum Rohrsäge RA41 Plus (defekt)

Versteigert wird eine defekte Rohrsäge

 

Hersteller: Obitalum

Typ: RA41 Plus

Baujahr: 2009

Maschinennummer: 046590303

 

Technische Daten:

200–240 V

8,8 A

1600 W

50/60 Hz

150-270 U/Min

CE Kennzeichnung vorhanden

 

Zustand:

Die Rohrsäge ist defekt – Getriebeschaden.

 

Optische Gebrauchsspuren:

Kratzer, Beulen, Verschmutzung und Abnutzung

 

Hinweise:

Sonstige auf den Fotos abgebildeten Gegenstände sind nicht Teil der Auktion.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner Vorort:

Herr Fuhrmann: 0231 5493-984

Joerg.Fuhrmann@hwk-do.de

Der Bieter ist für die Organisation und Durchführung der Abholung und die in diesem Zusammenhang entstehenden Kosten verantwortlich.

Aus haftungsrechtlichen Gründen wird für die Beladung kein Personal oder Gerät zur Verfügung gestellt.

Abholung nach vorheriger Terminabsprache.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Handwerk 4
Adresszusatz:
Bildungszentrum Soest
PLZ / Ort:
59494 Soest
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Lena Schrader
Telefon: +492315493190
E-Mail: lena.schrader@hwk-do.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 06.02.2024 - 12:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 16.02.2024 - 12:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).