07.10.2022 14:55:15
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 769812 / Charge: MG-SK-MG-15-2022

1 Opel Meriva 1.4


Auktionsende:
Do., 06.10.2022 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
390,00 EUR
12 Gebote | 1111 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Mönchengladbach - Stadtkasse
Ort:
41068 Mönchengladbach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Opel Meriva 1.4

Fahrzeug mit Wertgutachten:

Die Pfandsache wird als so genanntes Bastlerfahrzeug, mit einem Fahrzeugschlüssel, sowie den Fahrzeugurkunden ZB I und ZB II angeboten (TÜV-Bericht nicht vorhanden).

Die Besichtigung vor Gebotsabgabe wird ausdrücklich empfohlen.

 

 

Basisdaten auszugsweise:

ID-Nr.: W0L0XCE7564128228

Hubraum: 1364 ccm

Leistung 66 KW,

Gesamtfahrleistung: 212.017 Km (abgelesen)

AU/HU: (kein TÜV-Bericht vorhanden)

EZ: 27.01.2006

Otto-Motor G-Kat / 4 Zylinder / Reihe
Schaltgetriebe 5 Gang

Hersteller/Typ: Opel Meriva 1.4 Edition
Bereifung: 185/60R15 84T

Montierte Bereifung vorne: Michelin 185/65 R15 88T

Montierte Bereifung hinten: Hankook 185/65 R15 88T

Elektrische Fensterheber vorne

Lackierung/Farbe: Ultra Blue MI2

Sitzplätze/Anzahl: 5

Kombi-5-türig

Emissionsklasse: EURO 4

Zu weiteren modellspezifischen Ausstattungsmerkmalen, siehe Veröffentlichungen des Herstellers.

Auf die beigefügte Fotodokumentation und Wertgutachten wird verwiesen.

 

 Sonstiges:

Es wurde ein Probelauf der Antriebsmaschine auf dem Sicherstellungsgelände durchgeführt.

Eine Probefahrt wurde nicht durchgeführt

 

Wertbeeinflussende Faktoren:

Das Fahrzeug befindet sich in einem schlechten Allgemeinzustand.

Es wird auf das beigefügte Wertgutachten und Fotodokumentation verwiesen

Der PKW wurde von Amts wegen abgemeldet und befindet sich somit in einem zur Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr nicht zugelassenen Zustand. Zur Vermeidung von Schwierigkeiten bei der Abholung, wird diese grundsätzlich mit einem Anhänger o.ä. empfohlen.

 

Besondere Hinweise:

Gegenstand der Auktion ist ausschließlich der hier beschriebene Artikel. Auf den beigefügten Fotos möglichweise weitere erkennbare Artikel sind nicht Gegenstand dieser Auktion!

Wegen der aktuellen „Corona-Lage“ wird die Zahlung per Überweisung bevorzugt. Eine EC-Kartenzahlung ist bei Abholung ebenfalls möglich. Kreditkartenzahlungen werden ausdrücklich nicht akzeptiert! 

 

Bei Fahrzeugübernahme gilt Maskenpflicht (FFP2 oder vergleichbar). Die verbindliche Terminabstimmung per E-Mail oder Telefonat ist daher zwingend erforderlich. 

Zusatzdokument

PDF-Dokument Wertgutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Nicodemstr. 12
Adresszusatz:
Rathaus Waldhausen
PLZ / Ort:
41068 Mönchengladbach
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Schmitz
Telefon: 02161-25 2779
E-Mail: pfandverwertung@moenchengladbach.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 22.09.2022 - 11:00 Uhr
Auktion endete:
Do., 06.10.2022 - 11:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).