26.01.2022 00:38:11
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 738174

1 Opel Corsa


Auktionsende:
Mi., 02.02.2022 - 09:35 Uhr
verbleibende Zeit:
7 Tage 8 Std. 56 Min.
200,00 EUR
0 Gebote | 500 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 200,00 EUR
Anbieter:
Mittelstadt St. Ingbert
Ort:
66386 St. Ingbert
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Opel Corsa

Zur Versteigerung steht ein ausgesondertes Fahrzeug der Mittelstadt St. Ingbert.

Bei den eingestellten Fotos können technisch bedingte Farbabweichungen zum Original bestehen. Weitere auf den Fotos erkennbare Gegenstände gehören nicht zum Auktionsumfang.

 

 

Hersteller: Opel

Typ: Corsa

Kraftstoffart: Benzin

Hubraum: 1195 ccm

Leistung: 33 kW

Getriebe: Schaltgetriebe

Farbe: dunkelblau

Erstzulassung: 27.08.1997

Laufleistung: 155980 KM

HU/ AU: ohne

FIN: W0L000073V6117617

Außerbetriebssetzung: 01.2021

 

Beschreibung

 

 

Zustand:

 

Das Fahrzeug war bis zur Außerbetriebssetzung in Benutzung.

Die Batterie ist defekt.

Der Innenraum ist verschmutzt und weist einem dem Alter entsprechenden Zustand auf.

Der Lack weist an vielen Stellen rund um das Fahrzeug Kratzer auf.

Das Fahrzeug weist folgende erhebliche Mängel auf:

- Bremsscheiben und Bremsbeläge der Vorderachse sind verschlissen

- Spurstange links innen Gelenk ausgeschlagen

- Federbein-/Domlager Vorderachse links und rechts ausgeschlagen

- Anschlagsgummis aller Schwingungsdämpfer beschädigt, unzureichende Wirkung und undicht

- Flüssigkeitsverlust Kühlsystem

- Motor Ölverlust mit Abtropfen

- Undichtigkeit im Bereich des Schiebedachs

 

Wegen der Standzeit könnten weitere Schäden möglich sein!

Das Fahrzeug ist abgemeldet. Fahrzeugpapiere und Fahrzeugschlüssel sind vorhanden.

 

Eine Besichtigung des Fahrzeugs vor Gebotsabgabe ausdrücklich empfohlen, dabei sind die aktuellen

Coronavorschriften einzuhalten.

 

Besichtigung und Abholung ist nur nach vorheriger Terminabsprache während der Geschäftszeiten

möglich.

 

Bei Nichteinhaltung der Zahlungs- / Abholfrist gem. § 3 Nr. 6 der Versteigerungsbedingungen,

werden ab dem 11. Tag Standgebühren in Höhe von 10,- Euro pro Tag erhoben.

 

Das Fahrzeug muss durch den Erwerber selbständig und mit eigenen Hilfsmitteln verladen werden.

 

Für die Organisation von erforderlicher Verladetechnik ist der Bieter selbst verantwortlich.

Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers.

Unterstützung kann aus rechtlichen Gründen nicht gewährt werden.

Der Abholer bestätigt mit seiner Unterschrift bei Abholung, dass er mit den Rechtsvorschriften zur

Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Prälat-Eckhard-Str. 16
PLZ / Ort:
66386 St. Ingbert
Bundesland:
Saarland
Ansprechpartner:
Herr Heiko Schmelzer, Telefon: 0 68 94 / 13613
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Di., 11.01.2022 - 09:35 Uhr
Auktion endet:
Mi., 02.02.2022 - 09:35 Uhr