21.02.2024 12:42:50
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 833004

1 Opel Combo C Van


Auktionsende:
Fr., 01.03.2024 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
8 Tage 19 Std. 17 Min.
1.800,00 EUR
13 Gebote | 1446 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.850,00 EUR
Anbieter:
Stadt Hagen - Fachbereich für Informationstechnologie und Zentrale Dienste (2 weitere Auktionen)
Ort:
58119 Hagen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Opel Combo C Van

Hersteller: Opel

Modell: Combo C Van

Farbe: blau

Erstzulassung: 03.04.2006

Tüv: September 2024

Motorart: Diesel

Leistung in kW: 74, 100 PS

Getriebe: 5-Gang Schaltgetriebe

Leergewicht: 1350 kg

Zul.Gesamtgewicht: 2055 kg

Klimaanlage: ja

Fahrleistung: 141793 km

Fahrerairbag

Navi/Radio

Servolenkung

Zentralverriegelung

Anhängerkupplung

Dachträger

Elektrisch Fensterheber

Elektrische Spiegel

 

 

 

Mängel

Motor springt sporalisch schlecht an und geht im kalten Zustand wieder aus (kein Leerlauf)

Unrunder Motorleerlauf

Türgriff Fahrertür defekt

Navigationsgerät/Radio defekt

Kupplung verschlissen (rutscht)

Lack verblichen (Matt)

 

Das Fahrzeug wurde am 16.01.2024 außer Betieb genommen.

 

 

 

Das Fahrzeug ist bis zur Ausserbetriebssetzung fahrbereit gewesen.

 

 

weitere Hinweise

Interessenten haben die Möglichkeit vor Gebotsabgabe das Fahrzeug nach vorheriger Terminabsprache zu besichtigen, eine Probefahrt ist nicht möglich.

Zahlungsarten: Ausschließlich Vorabüberweisung. Bar-/ Scheckzahlung ausgeschlossen.

 

Der Ersteigerer hat die Abholung des Fahrzeugs in Eigenregie und auf eigene Kosten zu organisieren und durchzuführen, Hilfestellung wird aus haftungstechnischen Gründen nicht gegeben.

Sollte das Fahrzeug verladen werden müssen, erfolgt die Herausgabe nur, sofern ein geeignetes und verkehrssicheres Transportfahrzeug mitgeführt wird und geeignetes Material zum Verzurren genutzt wird. Der Abholer bestätigt mit seiner Unterschrift, dass er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist

Für die Organisation von erforderlicher Verladetechnik ist der Bieter verantwortlich. 

 

Vor Gebotsabgabe wird eine Besichtigung ausdrücklich empfohlen.

 

 

Alle evtl. auf den Bildern, außer dem v.g. Versteigerungsgegenstand erkennbaren Gegenstände sind nicht Bestandteil dieser Versteigerung. Der Versteigerungsgegenstand muss innerhalb von 10 Werktagen nach Bestätigung des Zahlungseinganges abgeholt werden. Eine Verlängerung dieser Frist ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache möglich. Eine Besichtigung des Versteigerungsgegenstandes ist nur nach Terminlicher Absprache möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Florianstr. 2
Adresszusatz:
Feuer- und Rettungswache Ost
PLZ / Ort:
58119 Hagen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 01.02.2024 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 01.03.2024 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).