13.08.2022 15:33:38
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 754936

1 Opel Combo


Auktionsende:
Mo., 23.05.2022 - 14:30 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
2.950,00 EUR
1 Gebot | 1229 mal angesehen
Anbieter:
Gemeindevorstand der Gemeinde Gründau
Ort:
63584 Gründau
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)

Gegenstandsbeschreibung

1 Opel Combo
Marke (Hersteller):
Opel
Modell:
Combo
Fahrzeugart:
Kombi
Leistung:
55 kW (74 PS)
Erstzulassung:
26.06.2008
Kilometerstand:
120.688
Kraftstoffart:
Diesel
HU:
02.2022
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Klimatisierung:
nein
Farbe:
silber
Lackierung:
uni-Farben
Anzahl der Türen:
4/5
Schadstoffklasse:
Euro 4

Das Fahrzeug ist in einem dem Alter entsprechendem Allgemeinzustand.

Das Fahrzeug ist technisch fahrbereit, hat aber zur Zeit keine gültige HU.

HU abgelaufen in 02 2022

Beidseitig Schiebetüren

Anhängerkupplung vorhanden

Bereifung M+S / Verschleiß vorne 30 % , hinten 80 % noch vorhanden.

Fahrzeug ist abgemeldet

Inspektion ist fällig

Die Fahrertür weist im hinteren Bereich Kratzer und Beulen auf ( siehe Bild )

Der Kotflügel hinten rechts und die Stoßstange hinten haben einen Schaden. ( siehe Bilder )

Eine Besichtigung des Fahrzeugs ist nach Terminabsprache möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Bürgerzentrum 4
PLZ / Ort:
63584 Gründau
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Herr Dirk Viegelahn
Telefon: 06051/820363
E-Mail: dirk.viegelahn@gruendau.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 11.05.2022 - 14:30 Uhr
Auktion endete:
Mo., 23.05.2022 - 14:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).