24.05.2022 01:45:24
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 754904

1 Opel Combo


Auktionsende:
Mo., 23.05.2022 - 13:05 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
4.300,00 EUR
5 Gebote | 950 mal angesehen
Anbieter:
Gemeindevorstand der Gemeinde Gründau
Ort:
63584 Gründau
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)

Gegenstandsbeschreibung

1 Opel Combo
Marke (Hersteller):
Opel
Modell:
Combo
Fahrzeugart:
Kombi
Leistung:
55 kW (74 PS)
Erstzulassung:
03.08.2009
Kilometerstand:
73.139
Kraftstoffart:
Diesel
HU:
03.2022
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Klimatisierung:
nein
Farbe:
weiß
Lackierung:
uni-Farben
Anzahl der Türen:
4/5
Schadstoffklasse:
Euro 4

Das Fahrzeug ist in einem dem Alter entsprechendem Allgemeinzustand.

Das Fahrzeug ist technisch fahrbereit, hat aber zur Zeit keine gültige HU.

HU abgelaufen in 03/2022.

Beidseitig Schiebetüren

Anhängerkupplung vorhanden

Bereifung : M+S / Verschleiß: vorne 50 % , hinten 30 % noch vorhanden

Fahrzeug ist abgemeldet

Inspektion ist fällig

An einer Laufschiene der Schiebetütr ist ein Lackschaden ( siehe Foto )

Eine Besichtigung des Fahrzeuges ist nach Terminabsprache möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Bürgerzentrum 4
PLZ / Ort:
63584 Gründau
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Herr Dirk Viegelahn
Telefon: 06051/820363
E-Mail: dirk.viegelahn@gruendau.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 11.05.2022 - 13:01 Uhr
Auktion endete:
Mo., 23.05.2022 - 13:05 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).