06.12.2021 03:35:37
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 732502

1 Opel Combo


Auktionsende:
Do., 16.12.2021 - 13:34 Uhr
verbleibende Zeit:
10 Tage 9 Std. 58 Min.
820,00 EUR
12 Gebote | 1486 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 840,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Rottach-Egern
Ort:
83700 Rottach-Egern
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Opel Combo

Angeboten wird ein Opel Combo Tour

Bezeichnung der Fahrzeugklasse : PKW Geschlossen

Erstzulassung : 30.09.2002

Km-Stand : 160470 km

Motorart : Benzin

Leistung : 64 kw

Getriebe : Schaltgetriebe

HU fällig am 10.2021

Fahrzeug ist abgemeldet

Reifen : 4 Winterreifen ( Zustand Profil 60%)

 

Versteigert wird ein Opel Combo aus dem Fuhrpark vom Gemeindebauhof

Das Fahrzeug ist fahrbereit und war bis zuletzt im Einsatz.

 

Mängel : Fahrzeug mit leichten Rostschäden an der Karosserie , Fahrersitz verschlissen( siehe Bild ) . Der Halterahmen der Vorderachsaufhänung ist durchgerostet .

Motor hat einen leichten Ölverbrauch .

Der Opel ist in einem guten gebrauchten Zustand und voll funktionsfähig .

Die Kotflügel vorne sind neu.Bremsen vorne und hinten sind neu.

 

Es liegt kein Gutachten für das Fahrzeug vor, die Wertermittlung erfolgte über Marktrecherche und unseren Werkstattleiter.

 

Es können bei der Fahrzeugbesichtigung alle Dokumente zum Fahrzeug in Augenschein genommen werden!

Das Fahrzeug ist abgemeldet.

 

Eine Besichtigung des Fahrzeuges vor Gebotsabgabe wird dringend empfohlen!

Terminvereinbarung per Mail an: bauhof@rottach-egern.de

 

 

Der Neubesitzer des Fahrzeuges verpflichtet sich alle Erkennungszeichen der Gemeinde Rottach-Egern dauerhaft zu entfernen!

Das Fahrzeug muss nach gewonnener Auktion, innerhalb 2 Kalenderwochen (=14 Tage) am angegebenen Abholort, vom Neubesitzer in Eigenregie abgeholt werden.

Eine Verladehilfe oder dergl. kann aus versicheungsrechtlichen Gründen nicht gestellt werden!

Sollte keine Abholung erfolgen, ist ab dem 14 Tag eine Stellplatzgebühr von 10 € pro Tag fällig!

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Kalkofen 8
Adresszusatz:
Gemeindebauhof
PLZ / Ort:
83700 Rottach-Egern
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Gerhard Mienert, Telefon: 08022/1879992
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Mi., 24.11.2021 - 13:34 Uhr
Auktion endet:
Do., 16.12.2021 - 13:34 Uhr