28.01.2023 08:44:02
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 783449 / Charge: MD-ZVS-50-22

1 Opel Astra F 1,4


Auktionsende:
Mi., 01.02.2023 - 10:15 Uhr
verbleibende Zeit:
4 Tage 1 Std. 30 Min.
390,00 EUR
5 Gebote | 717 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 400,00 EUR
Anbieter:
Verwertungsstelle des Hauptzollamts Magdeburg (11 weitere Auktionen)
Ort:
06110 Halle (Saale)
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Opel Astra F 1,4

Das Fahrzeug wurde aus dem laufenden Betrieb heraus bei einer Privatperson gepfändet und ist bereits abgemeldet. Aufgrund des Alters und des Fahrzeugzustandes wurde auf die Erstellung eines Gutachtens verzichtet. Am Fahrzeug sind altersübliche Gebrauchs- und Nutzungsspuren, hier insbesondere Anfahrspuren, Dellen, Beulen, Kratzer An- und Verschmutzungen außen und innen vorhanden. Eine Besichtigung am Standort wird vor Gebotsabgabe empfohlen und ist nach Terminabsprache möglich.

 

Informationen zum KFZ:

 

  • FzgIdNr: W0L000056T5214XXX
  • Marke (Hersteller): Adam Opel AG
  • Modell: Astra F 
  • Leistung: 44 Kw / 60 PS 
  • Hubraum: 1.389 ccm
  • Erstzulassung:  11.06.1996
  • Kilometerstand:  230.491 (abgelesen)
  • Kraftstoffart:  Benzin
  • Schadstoffklasse: Euro 3
  • HU: ohne
  • Getriebeart: Schaltung 
  • Klimatisierung: ohne
  • Farbe: Blau
  • Lackierung: Uni 
  • Anzahl der Türen: 4/5

 

 

Bei laufendem Motor tritt im Motorraum Kraftstoff aus, das Fahrzeug wird ausdrücklich als nicht fahrfähig angeboten!

 

1 Fahrzeugschlüssel sowie die Zulassungsbescheinigung Teil I liegen vor und werden mit übergeben.

 

Der Erwerber erhält den Nachweis dass das Fahrzeug im Rahmen einer öffentlichen Versteigerung erworben wurde. Damit können bei der zuständigen Zulassungsbehörde neue Fahrzeugpapiere beantragt werden.

 

Es wird angeraten das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen. Terminabsprache ist unbedingt erforderlich. 

Das Fahrzeug muss binnen 10 Werktagen nach Beendigung der Auktion und Mitteilung der Abwicklungsmodalitäten abgeholt werden (§ 3 Abs 6 der Versteigerungsbedingungen), danach fallen Standgebühren in Höhe von 10 Euro je Tag an.

Es muss davon ausgegangen werden, dass das Fahrzeug aufgrund längerer Standzeit bei Abholung nicht fahrbereit ist (Batterie leer, Standschäden an Reifen und Bremsen).

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Merseburger Str. 196
Adresszusatz:
Haus Nr. 18
PLZ / Ort:
06110 Halle (Saale)
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 18.01.2023 - 10:15 Uhr
Auktion endet:
Mi., 01.02.2023 - 10:15 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).