01.03.2024 07:44:30
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 834226 / Charge: 006/2024/A220005

1 Notebook HP ProBook 650 G1 15,6"


Auktionsende:
So., 18.02.2024 - 20:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
60,00 EUR
6 Gebote | 337 mal angesehen
Anbieter:
Hauptzollamt Kiel (9 weitere Auktionen)
Ort:
24116 Kiel
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Notebook HP ProBook 650 G1 15,6"

Gegenstandsbeschreibung
1 HP ProBook 650 G1

 

Technische Daten:
Prozessor: Intel Core i5-4210M 2 x 2.6 - 3.2 GHz, Haswell
Arbeitsspeicher: 8 GB
Festplatte: ohne
Bildschirm: 15,6 Zoll (39,6 cm)
WLAN: Atheros 802.11b/g/n; Broadcom 802.11b/g/n und Bluetooth 4.0 kombiniert oder ähnliches
DVD-Laufwerk: ja
Zubehör: Netzteil HP 65W

Bemerkungen:
- ohne Betriebssystem, Treiber und Zubehör
- ohne Windows Lizenz
- Festplatte wurde ausgebaut/ HDD-Käfig vorhanden
- nutzungsbedingte Gebrauchsspuren (Kratzer, Kleberreste, abgestoßene Stellen) vorhanden
- Verschmutzungen
- Aufkleber auf dem Gehäuse
- CE Kennzeichnung vorhanden

Das jeweilige Notebook ist gebraucht und vor mehreren Monaten funktionsfähig außer Betrieb genommen worden.
Der Akku ist defekt.
Die dargestellten Bilder sind beispielhaft.

Nur Selbstabholung kein Versand.
Abholzeiten: nach Absprache Mo - Do 8:30 Uhr - 15:00 Uhr
Eine vorherige Terminabsprache ist zwingend erforderlich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Kronshagener Weg 105
PLZ / Ort:
24116 Kiel
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
Herr Marvin Pohl
Telefon: 0431/20083-1337
E-Mail: it-service.hza-kiel@zoll.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 07.02.2024 - 20:00 Uhr
Auktion endete:
So., 18.02.2024 - 20:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).