18.07.2024 22:49:06
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 853321

1 Neigungswaage PTB 308/53 G. Hartner


Auktionsende:
Mi., 26.06.2024 - 07:30 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
23,00 EUR
4 Gebote | 692 mal angesehen
Anbieter:
Feuerwehr Heilbronn
Ort:
74074 Heilbronn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Neigungswaage PTB 308/53 G. Hartner

Versteigert wird eine Neigungswaage von G. Hartner, Ebingen Präzisions- und Schnellwaagenfabrik.

Das Höchstgewicht beträgt 25kg Teilabschnitt 10gr.

Das Baujahr ist unbekannt aber dem Firmenlogo nach, stammt die Waage aus den 1960er Jahren

Eigengewicht der Waage geschätzt: 60-70 kg

Maße:

Länge: 750mm

Breite: 550mm

Höhe: 760mm

 

Die Waage ist dem Alter entsprechend in einem guten Zustand weißt aber Gebrauchsspuren auf, hauptsächlich Farbabrieb und Kratzspuren auf der Materialwiegefläche.

Die Gewichtsskala ist im unteren Bereich (bis ca 2-3kg) unleserlich.

Sie wurde in der Feuerlöscherwerkstatt eingesetzt um das Füllgewicht von Feuerlöschern zu prüfen.

Die Waage besitzt einen 230 Volt Anschluß für die Beleuchtung der Skala. Es wurde keine VDE Prüfung durchgeführt. 

 

Die Waage ist funktionstüchtig, jedoch nicht geeicht und nicht geprüft.

Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Beethovenstr. 29
PLZ / Ort:
74074 Heilbronn
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 13.06.2024 - 07:30 Uhr
Auktion endete:
Mi., 26.06.2024 - 07:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).