15.07.2024 23:05:19
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 854121

1 NOTSTROMGENERATOR MIT EINEM DEUTZ MOTOR (defekt)


Auktionsende:
Mo., 15.07.2024 - 10:16 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.430,00 EUR
33 Gebote | 1801 mal angesehen
Anbieter:
Stadtverwaltung Hemmingen (2 weitere Auktionen)
Ort:
30966 Hemmingen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 NOTSTROMGENERATOR MIT EINEM DEUTZ MOTOR (defekt)

Ausführung:

Aggregatetyp: 

stationär 

 

Technische Daten Motor:

Motorhersteller:

DEUTZ 

 

Motor:

F6L912

 

Nr.:

18819 0 6092

 

Technische Daten Generator:

No:

4960448, 517/1

 

Drehzahl:

1500 U/min

Abmessungen des Aggregats:

Breite ca. cm: 

100 

 

Höhe ca. cm: 

110

 

Länge ca. cm: 

207

 

Nutzung:

Zustand: 

gebraucht 

 

Betriebsstunden: 

Keine Angaben bekannt

 

Lieferumfang:

keine weiteren Angaben bekannt,

Funktion nicht geprüft;

Der äußere Zustand ist dem Alter entsprechend gut/befriedigend, einige Verschmutzungen u. Staubablagerungen vorhanden;

Aufgrund des langen Stillstands, wird das Notstromaggregat ausdrücklich als defekt und nicht funktionsfähig angeboten.

Die Nutzungs- bzw. Prüffristen sind abgelaufen.

Das weitere im Bild befindliche Material gehört nicht zur Auktion.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Bruchweg 24
PLZ / Ort:
30966 Hemmingen
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Dominika Okninska
Telefon: 05114103126
E-Mail: dominika.okninska@stadthemmingen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 25.06.2024 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 15.07.2024 - 10:16 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).