13.08.2022 15:48:40
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 763250

1 Multicar Tremo X 56 mit Streuer


Auktionsende:
Sa., 13.08.2022 - 19:00 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 3 Std. 11 Min.
20.000,00 EUR
0 Gebote | 408 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 20.000,00 EUR
Anbieter:
Stadt Rottweil Betriebshof (2 weitere Auktionen)
Ort:
78628 Rottweil
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Multicar Tremo X 56 mit Streuer

Baujahr 3.2011

Kilometerstand 62900 Km

Betriebsstunden 6050 Std.

Motor Euro 5 75 KW Diesel

Leergewicht 2520 Kg

Zul. Gesamtgewicht 5000 Kg

Anhängelast 3500 Kg

3 Seiten Kipper

Geschwindigkeit 50 Km/h

Radio

Antrieb Hydrostat

Anbauplatte vorne

Allradlenkung

Hydraulikanschlüsse vorne 7 Stück, hinten 4 Stück

Lichter zusätzlich oben

Motorstörlampe brennt zeitenweise

Antriebswelle nach vorne ausgeschlagen und ausgebaut, Fahren ohne Allrad ist möglich

Streuer Fiedler Hydraulisch angetrieben

Tüv März 2023

Fahrzeug hat Roststellen Dellen und Kratzer auf allen Seiten.

 

Fahrzeug kann nach Absprache besichtigt werden

und wurde im Mai 2022 wegen Neuanschaffung ausgesondert.

Fahrzeug ist fahrbereit und Funktionstüchtig

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Oswald-Klein-Str. 26
PLZ / Ort:
78628 Rottweil
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Ruoff
Telefon: 0741494460
E-Mail: jochen.ruoff@rottweil.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 27.07.2022 - 19:00 Uhr
Auktion endet:
Sa., 13.08.2022 - 19:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).