07.12.2022 14:16:34
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 774965

1 Mulag Seitenausleger FME 500, ohne Mulchkopf


Auktionsende:
Mo., 19.12.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
11 Tage 19 Std. 43 Min.
5.000,00 EUR
0 Gebote | 890 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 5.000,00 EUR
Anbieter:
Verwaltungsgemeinschaft Volkach
Ort:
97332 Volkach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mulag Seitenausleger FME 500, ohne Mulchkopf

Baujahr : 1993

Typ: FME 500

Ausführung : Frontgerät mit Kommunalplatte

Auslegerbreite : 5000mm

Letzte UVV 2019

Abstellstützen

Antrieb über Frontzapfwelle

Steuerung über Schlepperhydraulik

Beschreibung und Ersatzteilliste 

Zustand : Gebrauchspuren wie Kratzer und Roststellen. Teilweise geschweißt und verstärkt

Aufgebaut war er auf einem Fendt Vario 415

 

Nur Abholung

Die Verladung erfolgt ausschließlich durch den Abholer. Hilfsmittel können nicht gestellt werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Dimbacher Str. 53
Adresszusatz:
Bauhof
PLZ / Ort:
97332 Volkach
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Harald Troll
Telefon: 0171/4005658
E-Mail: harald.troll@volkach.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Fr., 18.11.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 19.12.2022 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).