28.09.2022 08:25:32
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 768806

1 Mountainbike Scott Contessa Scale 940


Auktionsende:
Mo., 03.10.2022 - 11:33 Uhr
verbleibende Zeit:
5 Tage 3 Std. 7 Min.
150,00 EUR
1 Gebot | 267 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 160,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Unterhaching
Ort:
82008 Unterhaching
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mountainbike Scott Contessa Scale 940

Die Gemeinde Unterhaching versteigert ein gebrauchtes Mountainbike der Marke Scott, Modell Contessa Scale 940 in weiß / lila, 29 Zoll.

 

Das Fahrrad befindet sich in einem gebrauchten aber sehr guten Zustand. Die Bremsen vorn und hinten funktionieren, ebenso die Gangschaltung. 

Ein Vorderlicht ist nicht vorhanden. Unter dem Sattel wurde ein reflektierendes Rücklicht angebracht.

Leichte Gebrauchsspuren (Kratzer und Lackschäden), Verschmutzungen und Flugrost sind vorhanden. 

Der Sattel ist nicht der Originale, es befindet sich eine geflickte Schadstelle auf der Sitzfläche. 

Das Rad ist mit einer Shimano Gangschaltung versehen und hat einen hochwertigen Aluminiumrahmen. 

 

Ein Versand ist nicht möglich.

 

Es handelt sich um eine Fundsache, die so versteigert wird, wie sie abgegeben wurde. 

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe ist möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Rathausplatz 7
PLZ / Ort:
82008 Unterhaching
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Frau Steffi Rudolf
Telefon: 08966551205
E-Mail: steffi.rudolf@unterhaching.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 21.09.2022 - 11:33 Uhr
Auktion endet:
Mo., 03.10.2022 - 11:33 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).