17.04.2021 23:21:16
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 699499 / Charge: B 32/5

1 Mountainbike Hersteller unbekannt (Rahmengröße 50 cm)


Auktionsende:
Mi., 14.04.2021 - 08:19 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
31,00 EUR
4 Gebote | 602 mal angesehen
Anbieter:
Zentralfinanzamt Nürnberg
Ort:
90763 Fürth
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mountainbike Hersteller unbekannt (Rahmengröße 50 cm)

Versteigert wird ein gebrauchtes Mountainbike. Der Herrsteller des Fahrrads ist unbekannt. Vor der Sicherstellung durch die Polizei wurde die Rahmennummer vom Vorbesitzer entfernt und das Fahrrad schwarz überlackiert.

 

Fahrraddaten:

Rahmennummer: abgeschliffen und schwarz überlackiert.

Bereifung: Schwalbe Marathon 47-559 26x1.75, 318 3.0-5.0 Bar. (Die Reifen haben noch Luft. Das Gummi der Reifen ist elastisch)

Federung vorne: SR Suntour XLTV2

Bremsen: Shimano Deore LX

Gangschaltung: Shimano 3x7 Deore XT

Mit Schutzblech Viper

Maße: Rahmenhöhe 50 cm. (Weitere Maßangaben finden Sie auf dem PDF Zusatzdokument zu dieser Auktion)

 

 

Fahrradzustand:

Die Lenkradgriffe sind abgegriffen.

Das Fahrrad hat viele Kratzer und Lackabplatzungen und an diversen Stellen Flugrost.

Das Fahrrad ist nicht auf Verkehrssicherheit geprüft.

Die Bremsen funktionieren.

Die Gangschaltung ist nur bedingt funktionstüchtig. Die Schaltung auf der linken Seite des Lenkers funktioniert. Auf der rechten Seite des Lenkers funktioniert der Zughebel, der auch auf das jeweils nächts kleinere Zahnrad schaltet, aber der Drückhebel unten ist ohne Funktion, d.h. man kann nicht auf das nächst größere Zahnrad umspringen. Die Kunststoffummantelung des Gangschaltungs-Hebels an der rechten Seite des Lenkers fehlt (siehe Detailbild).

Der Sattel ist aufgerissen (siehe Detailbild).

Die Zylinder der Frontstoßdämpfer haben Korrosion.

Die Frontbeleuchtung des Fahrrads ist defekt.

Das Fahrrad hatte nach seiner Sicherstellung eine längere Lagerstandzeit. Stand- und Alterungsschäden sind möglich.

Abgesehen von der eingeklemmten Fahrradkette, ist das Fahrrad in einem sehr guten Erhaltungszustand.

 

Besichtigungen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich (0911-5393-1224).

Abholzeiten: Jeden Freitag in der Zeit von 10:00 Uhr - 11:00 Uhr.

 

 

Bei dieser Auktion ist Barzahlung und Zahlung per Überweisung auf dem Konto der Finanzkasse möglich. Eine Barzahlung ist nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich. Mit Abgabe Ihres Gebots verpflichten Sie sich, den ersteigerten Gegenstand innerhalb von 3 Wochen nach Zuschlagserteilung abzuholen. Aus versicherungstechnischen Gründen kann keine Verladehilfe geleistet werden. Eine Abholung ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich (0911-5393-1224, 0173/8853323). Wenn Sie jemanden mit der Abholung beauftragen, muss dieser bei der Abholung eine Abholungsvollmacht mit einer Ausweiskopie von Ihnen vorweisen können

(sichergestellte/beschlagnahmte Sache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Waldstr. 121
Adresszusatz:
Verwahrgelände des Zentralfinanzamt Nürnberg
PLZ / Ort:
90763 Fürth
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Achim Meyer, Telefon: 0173/8853323
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Do., 01.04.2021 - 08:15 Uhr
Auktion endete:
Mi., 14.04.2021 - 08:19 Uhr