02.03.2024 04:40:53
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 832821

1 Motorschlitten LYNX GLX 6900 Bombardier Rotax 500


Auktionsende:
Do., 29.02.2024 - 15:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
2.330,00 EUR
19 Gebote | 6268 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Siegsdorf
Ort:
83313 Siegsdorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Motorschlitten LYNX GLX 6900 Bombardier Rotax 500

Die Gemeinde Siegsdorf bietet einen Motorschlitten zur Abgabe an.

Der Motorschlitten war bis Ende der Wintersaison 2022/2023 als Zugmaschine eines Loipenspurgeräts im Einsatz.

Auf Grund erfolgter Neubeschaffung eines anderen Fahrzeuges wurde das zu versteigernde Fahrzeug außer Dienst gestellt.

 

Das Fahrzeug ist fahrbereit und verkehrssicher, aber nicht zugelassen. Der Kilometerstand beträgt 4.580 km.

 

Fahrzeugdaten:

Hersteller: Bombardier-Nordtrac – Rovaniemi/Finnland

Bezeichnung: LYNX GLX 6900 Rotax 500

Fahrzeugart: Motorschlitten

Sitzplätze: 2

Kraftstoffart: Benzin

Getriebe: Fliehkraftkupplung 3-Gang

Leistung: 33 kw / 45 PS

Hubbraum: 497 cm³

Zylinder: 2

Antrieb: Raupenantrieb

Baujahr: 1996

Kilometerstand: 4.580 km

Leergewicht: 390 kg

 

Zustand:

· Fahrkeilriemen LMX1108 „neu“ (Bild 11)

· Kleine Handpumpe zum Vergaser ist defekt

· altersbedingte diverse oberflächliche Kratzer, Verschmutzungen, Lackabplatzungen, leichte Roststellen und Abnutzungsspuren aufgrund der Nutzung und des Alters

 

Eine regelmäßige Wartung wurde in der eigenen Werkstatt durchgeführt.

 

Es wird eine Besichtigung des Fahrzeuges vor Gebotsabgabe empfohlen. Ein Besichtigungstermin kann telefonisch vereinbart werden.

 

Fahrzeuge und Gegenstände, die sich außer dem Fahrzeug noch auf den Fotos befinden, sind nicht Teil der Auktion.

 

Bezahlung und Abholung:
Das Fahrzeug kann erst nach Bezahlung des Höchstgebotes (Überweisung) und vorheriger Terminabsprache abgeholt werden. Die Abholung muss spätestens 14 Tage

nach Eingang der Zahlung der Höchstgebotssumme erfolgen, ansonsten muss eine Standgebühr in Rechnung gestellt werden.

Der Abholer ist für die korrekte Verladung und die Ladungssicherung eigenständig verantwortlich. Eine Verladehilfe wird aus rechtlichen Gründen nicht geleistet.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Hochbergstr. 10
PLZ / Ort:
83313 Siegsdorf
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Herbert Dangl
Telefon: 0151 / 12 15 18 04
E-Mail: capo@bauhof-siegsdorf.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mo., 29.01.2024 - 15:00 Uhr
Auktion endete:
Do., 29.02.2024 - 15:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).