20.05.2022 19:01:10
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 754445

1 Motorsäge Stihl 021C


Auktionsende:
Mo., 23.05.2022 - 08:20 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 13 Std. 18 Min.
100,00 EUR
21 Gebote | 434 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 110,00 EUR
Anbieter:
Stadt Gronau FD 110 - Personal u. Organisation / Vergabestelle (3 weitere Auktionen)
Ort:
48599 Gronau (Westf.)
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (15,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Motorsäge Stihl 021C

STIHL

Typ: 021C

Nr.: 138097587

Motorart: Verbrenner (Motomix)

Bj.:1997

Schiene: 35cm

Kette: 3/8" Picco

 

Abzugeben ist eine gebrauchte und funktionsfähige Motorsäge der Marke Stihl.
Gebrauchsspuren sind vorhanden.

Es befinden sich leichte Harzrückstände am Gerät.

Die Luftfilterabdeckung ist defekt.

Die Kette hat einen unruhigen Lauf.

Der Schienenschutz ist vorhanden.

 

Eine Besichtigung ist nach Absprache möglich.

Ein Versand der Motorsäge ist gegen ein Aufpreis in Höhe von 15,00 € möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Eper Str. 76
Adresszusatz:
Feuer- und Rettungswache Gronau
PLZ / Ort:
48599 Gronau (Westf.)
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr David Meyer
Telefon: +49 2562 / 18713-32
E-Mail: d.meyer@gronau.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (15,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 09.05.2022 - 08:20 Uhr
Auktion endet:
Mo., 23.05.2022 - 08:20 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).