27.11.2022 13:30:23
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 777306 / Charge: 0610

1 Motorpumpe Iseki - Ersatzteilträger -


Auktionsende:
Mo., 28.11.2022 - 13:34 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 0 Std. 3 Min.
30,00 EUR
1 Gebot | 160 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 32,00 EUR
Anbieter:
Landkreis Leipzig - Amt für Straßenbau (8 weitere Auktionen)
Ort:
04668 Grimma
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Motorpumpe Iseki - Ersatzteilträger -

Hersteller: Iseki

Typ: unbekannt

Motor: Kawasaki FA 210D 

Leistung: 5 PS

Kraftstoffart: Benzin

Baujahr: 2012

Die Motorpumpe ist auf Grund eines Schadens am Tank und Vergaser nicht einsatzfähig und wird als Ersatzteilträger angeboten. Tank und Vergaser wurden zur Schadensfeststellung demontiert. Das gesamte Kraftstoffsystem ist durch Rost geschädigt. Der Motor lässt sich noch durchdrehen, es kann aber keine Aussage zu weiteren Schäden im Inneren gemacht werden. Die Pumpe hat kein Typenschild, daher ist keine Aussage zum Typ und Leistung möglich. CE-Kennzeichnung ist vorhanden.

Eine Besichtigung wird dringend angeraten.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Stockweg 12
Adresszusatz:
Amtswerkstatt Großbothen
PLZ / Ort:
04668 Grimma
Bundesland:
Sachsen
Ansprechpartner:
Herr Uwe Sattler
Telefon: 03433-2411323
E-Mail: uwe.sattler@lk-l.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 23.11.2022 - 13:34 Uhr
Auktion endet:
Mo., 28.11.2022 - 13:34 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).