20.01.2022 06:23:28
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 738256

1 Modulares Raumsystem zur Schulnutzung, BGF 1991,92m²


Auktionsende:
Di., 01.02.2022 - 12:00 Uhr
verbleibende Zeit:
12 Tage 5 Std. 36 Min.
699.000,00 EUR
0 Gebote | 7960 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 699.000,00 EUR
Anbieter:
Stadt Hameln - Abteilung Zentrale Gebäudewirtschaft
Ort:
31787 Hameln
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Modulares Raumsystem zur Schulnutzung, BGF 1991,92m²

Die Stadt Hameln bietet an:

1 Stück. gebrauchte Containeranlage gemäß nachfolgender Beschreibung:

 

1. Objektbeschreibung

 

Die Containeranlage diente der Schulnutzung zur Unterbringung der allgemeinen Unterrichtsräume und des Ganztagesbereiches. Sie ist in der Zeit von 2013 bis 2015 in 3 Bauabschnitten aufgestellt worden.

Die Module sind aus Stahlblech gefertigt und im Farbton RAL 7016 lackiert. Die Dämmwerte sind an der damaligen EnEV angelehnt worden. Die Außentüren bestehen aus Aluminium mit Glasfüllung. Die Fenster sind aus Kunststoff gefertigt und verfügen über einen außenliegenden Sonnenschutz.

Die Module wurden vor Ort modulübergreifend ausgebaut, dadurch sind keine Stoßfugen im Innenbereich für Wände Böden und Decken vorhanden. Die Wände sind im Innenbereich in Gipskartonwerkstoffen ausgeführt. Die Oberfläche ist gespachtelt und gestrichen.

Es wurden Rasterdecken mit Mineralwollplatten installiert. Bei den Böden wurde ein elastischer PVC- Bodenbelag in grau verwendet.

Für die Innentüren wurden Schallschutztüren der Klasse 32 verwendet. Das Treppenhaus ist gem. den Brandschutzanforderungen mittels Rauchschutztüren von den Fluren getrennt.

Im Gegensatz zu den üblichen Containerlösungen ist eine zentrale Gasbrennwertheizung installiert worden. Die Warmwasserbereitung in den Sanitärbereichen erfolgt mittels Elektro- Kleinspeicher. Die Vorinstallationen für Licht und Steckdosen sind modular ausgeführt. In den Fluren erfolgt die Steuerung der Beleuchtung mittels Präsenzmelder, die restlichen Räume mittels Handschalter.

Die Sanitäranlagen sind mit wandhängenden Objekten und Unterputzspülungen ausgestattet, einschließlich Trennwände und Hygieneausstattung. Ferner ist im Erdgeschoss eine Teeküche vorhanden. Für das Reinigungspersonal steht ein Putzmittelraum zu Verfügung.

Die Gesamtanlage verfügt über eine Sicherheitsbeleuchtungs- und eine ELA- Anlage, sowie eine Brandmeldeanlage mit Aufschaltungsmöglichkeit zur Feuerwehr.

Die Zuwegung zu den Obergeschossen der Containeranlage erfolgt mittels 2 außenliegenden Stahltreppen jeweils an den Stirnseiten der Anlage.

Der Haupteingang ist mittels einer behindertengerechten Rampe erschlossen, die bei Bedarf mit ersteigert werden kann.

 

1. Spezifische Daten

 

Baujahr: 2013 – 2015

Maße: 14,58 x 45,54 x 10,38 m, 3 Vollgeschosse

Material: Stahlblech verzinkt, lackiert RAL 7016, Außentüren Aluminium, Fenster Kunststoff mit außenliegendem Sonnenschutz

Flächen:

BGF 1.991,92 m²

netto 1.756,94 m²

Module:

Die Containeranlage besteht aus 114 Containern

mit den max. Maßen: 3,0 x 6,06 x 3,46 m

Ausstattung:

Raumanzahl 45

8 Klassenräume ca.: 67 m²

7 Klassenräume ca.: 50 m²

7 Gruppenräume ca.: 33 m²

1 Bücherei ca.: 70 m²

1 Behinderten WC

3 Damen WC

3 Herren WC

1 Pers. WC/ Lager/ Teeküche

1 Technikraum

 

In den WC-Bereichen ist ein PUMI/Lager- Bereich integriert

 

3. Sonstiges

Die Containeranlage ist gebraucht, aber im einwandfreien Zustand. Aufgrund der Nutzung sind typische Gebrauchsspuren vorhanden.

- Verschmutzungen

- Farbabplatzungen

- leichte Dellen 

 

Die Containeranlage wird ohne mobiles Inventar, z.B. Geschirr, Deko, Whiteboards angeboten.

Sämtliche Geräte besitzen ein CE Kennzeichen, die technischen Anlagen wurden periodisch geprüft und gewartet.

 

Der Abbau- und Abtransport soll bis zum 19.04.2022 erfolgen und liegt im Verantwortungsbereich des Ersteigers.

 

Eine Besichtigung vor Ort ist zwingend erforderlich, um sich ein Bild über den erforderlichen Aufwand zur Demontage und Abtransport der Module zu machen.

Die Containeranlage ist bauseits von den Medien Strom, Wasser und Gas getrennt.

Der Abbau und Abtransport ist mit dem Schulzentrum Nord abzustimmen, damit alle sicherheitsrelevanten Belange, sowie Vorschriften eingehalten werden.

 

Weitere Details sind im beigefügtem Exposé enthalten.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Basbergstr. 112
PLZ / Ort:
31787 Hameln
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Matthias Fecho, Telefon: 051512023206
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 14.01.2022 - 12:00 Uhr
Auktion endet:
Di., 01.02.2022 - 12:00 Uhr