25.02.2024 02:37:24
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 827930

1 Mitsubishi Canter LKW offener Kasten


Auktionsende:
Mi., 21.02.2024 - 12:12 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
10.475,00 EUR
48 Gebote | 2858 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Mörfelden-Walldorf
Ort:
64546 Mörfelden-Walldorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mitsubishi Canter LKW offener Kasten

Mitsubishi Canter LKW Offener Kasten

 

2 Schlüssel

 

EZ: 21.10.2009

 

Kilometerstand: 152.422 km

 

HU: 02/2024

 

Hubraum/Leistung: 2.977 ccm / Kw: 81 / PS : 110 Diesel

 

Getriebeart: Schaltgetriebe

 

Fahrgestell:

Türen: 2

Sitze: 3

 

Leergewicht: 2585 kg / zul. Gesamtgewicht 3500 kg

 

Länge in mm: 5000

Höhe in mm: 2310

Breite in mm: 2000 (ohne Spiegel)

 

Farbe: Weiß

 

Aufbau: Kipper mit Schutzgitter

 

Zusätzliche Ausstattung:

Anhängerkupplung Kugelkopf + Maulkupplung

Schutzgitter Hinter Führerhaus

 

 

TÜV Mängel:

 

- Schubstangenkopf 1. Achse Hinten

- Staubmanschette (Schubstangenkopf) vorn

- Schlussleuchte rechts Abschlussscheibe

- Fahrtrichtungsanzeiger vorne rechts Feuchtigkeitseintritt

- Reifen – Verschleiß 1. Achse links und Rechts

- Radmutterschutz 1. Achse links beschädigt

- Bodengruppe (Fahrerhaus) durchgerostet, intensiv und mehrfach, links und rechts

 

 

Beschreibung zum Fahrzeug:

 

Das Fahrzeug ist fahrbereit und weist diverse Mängel auf, aus diesem Grund besitzt das Fahrzeug kein TÜV mehr und wurde abgemeldet.
Das Fahrzeug hat in der Fahrerkabine starke Abnutzungen im Flugbereich, der Lack von dem Fahrzeug weist Roststellen auf.
Der Kipper ist funktionsfähig, durch das Kippen wurde die hintere Bordwand beschädigt und schon mal mit blechen Provisorisch repariert (siehe Bild).


Die Ladebordwände haben Dellen und Kratzer, das Schutzgitter hinter dem Führerhaus ist verbogen.
Das Fahrzeug wurde für kommunale Zwecke verwendet (im Bereich Straßenbau) dabei hat das Fahrzeug rundherum Warnmarkierung, die Warnmarkierung wurde durch uns aufgeklebt und wir geben keine Garantie auf die Richtigkeit.

 

 

 

Die Auktion bezieht sich nur auf das Fahrzeug mit dem ehemaligen Kennzeichen GG-NF 284, andere abgebildete Gegenstände auf den Fotos gehören nicht zur Auktion.

 

Bei der Abholung stehen keine Hilfskräfte oder Hilfsmittel zur Verfügung.

 

Für die Abholung ist eine Terminvereinbarung zwingend erforderlich.

Außerdem muss es mit Anhänger abgeholt werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Okrifteler Str. 40
PLZ / Ort:
64546 Mörfelden-Walldorf
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 25.01.2024 - 12:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 21.02.2024 - 12:12 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).