29.05.2022 05:02:21
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 754084 / Charge: BN-BN 6844

1 Mitsubishi Canter 6C15D Abrollkipper AJK


Auktionsende:
Mo., 16.05.2022 - 18:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
10.990,00 EUR
29 Gebote | 1277 mal angesehen
Anbieter:
Bundesstadt Bonn -Fuhrparkmanagement
Ort:
53229 Bonn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mitsubishi Canter 6C15D Abrollkipper AJK

Kennzeichen:

BN-BN 6844

Hersteller:

Mitsubishi Fuso

Typ:

Canter 6C15D

Aufbau:

ATL AJK NHS 3-3150

Erstzulassung:

20.04.2010

HU / AU / UVV:

04.2022

Kilometerstand:

ca. 122.296 km

Getriebeart:

Schaltung

Kraftstoff:

Diesel

Leistung:

107 kW

Hubraum:

2.998 ccm

Leergewicht:

3.605 kg

Zulässiges Gesamtgewicht:

6.500 kg

Extras:

digitaler Tachograph, Ringfelder Maul und Kugelkopf Anhängerkupplung, Staukisten

 

Zustand:

Der Motor, das Getriebe und die hydraulische Anlage sind undicht. Der Motor startet schlecht. Fahrzeug zeigt Motorregelungsfehler an. Der Kilometerstand vom digitalen Tachographen zum Fahrzeug weich ab, da hier von zwei verschiedenen Punkten gemessen wird. Der dritte und vierte Gang lassen sich schlecht einlegen. In 02.2019 bei 98.167 km wurde die Kupplung mit Schwungrad, Kupplungsnehmer und –geberzylinder erneuert. Die Wartung ist fällig. Die letzte wurde in 04.2020 bei 107.082 km durchgeführt. Die vordere und hintere Bremse ist verschlissen. Die Reifen von Vorder- und Hinterachse sind verschlissen. Der vordere rechte Reifen verliert Luft. Die Batterie ist defekt. Die Schubstange ist defekt. Der Stabi von der Hinterachse ist defekt. Der Rampenspiegel ist aus der rechten Türe herausgerissen. Die rechte Tür und das Dach sind stark verbeult. Die Sitze und der Fußboden haben Löcher und Risse, sind defekt bzw. durchgesessen.

Der Hubarm ist ausgeschlagen. In 03.2018 wurde der Kipprahmen mit Gleitplatten, Führungsrollen und Spanbuchse erneuert. Die Hakensicherung ist defekt, beziehungsweise fehlt! Der hydraulische Steuerblock vom Aufbau ist undicht. Die Laufrollen haben Axialspiel und müssen erneuert werden. Die Fernbedienung von der Aufbausteuerung ist defekt. Am gesamten Fahrzeug und Aufbau sind Kratzer, Beulen und Korrosion. Der Innenraum ist stark verschmutzt.

Das Fahrzeug ist bedingt fahrbereit und nicht verkehrssicher.

Sonstige technische Daten entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Besichtigung und Abholung sind nur möglich unter Einhaltung der vor Ort vorgeschriebenen und gängigen Schutzmaßnahmen zur Covid 19 Prävention.

Vor Gebotsabgabe wird eine Besichtigung ausdrücklich empfohlen! Diese ist nur nach vorheriger und frühzeitiger Absprache mit dem benannten Ansprechpartner möglich!

Es liegt kein Wertgutachten vor!

Auf die Vollständigkeit des Fahrzeugzubehörs kann keine Gewährleistung gegeben werden (wie z. B.: Verbandskasten, Bordwerkzeug, Beschreibungen)!

Für jeden weiteren Tag der Nichtabholung nach dem festgesetzten Termin (14 Tage nach Ablauf der Auktion), sind Standkosten in Höhe von 50,- € pro Tag zu entrichten!

Abholtermine sind ebenfalls mit dem benannten Ansprechpartner frühzeitig abzustimmen.

Der Erwerber ist für die Abholung und Verladung (Ladungssicherung) eigenverantwortlich!

Eine Verladung oder Verladehilfe vor Ort kann durch den Versteigerer nicht bereitgestellt werden!

Zusatzdokument

PDF-Dokument Zulassung (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
auf Anfrage beim Ansprechpartner
PLZ / Ort:
53229 Bonn
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Siegel
Telefon: 0228 / 77 59 39
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 05.05.2022 - 18:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 16.05.2022 - 18:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).