12.07.2024 20:45:28
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 852319 / Charge: DUBURG

1 Minor 34 MPW des Herstellers SARINS Båtar Oy Ab (nicht fahrbereit)


Auktionsende:
So., 21.07.2024 - 18:00 Uhr
verbleibende Zeit:
8 Tage 21 Std. 14 Min.
30.000,00 EUR
0 Gebote | 9136 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 30.000,00 EUR
Anbieter:
Ministerium für Inneres, Kommunales, Wohnen und Sport des Landes Schleswig-Holstein Landespolizeiamt - SG 142
Ort:
24939 Flensburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Minor 34 MPW des Herstellers SARINS Båtar Oy Ab (nicht fahrbereit)

Ein ausgesondertes Streifenboot der Wasserschutzpolizei Schleswig-Holstein.

 

Bootstyp: Minor 34 MPW

Hersteller: SARINS Båtar Oy Ab

Baujahr: 08/2006

Rumpfmaterial: GfK

Länge: 10,40 m

Breite: 3,40 m

Tiefgang: 1,10 m

Verdrängung: ca. 6 to

Maschinen: 2 x Yanmar 6LYA-STP, 272 kW max./3300 1/min

Antrieb: ZF-Getriebe ZF280-1, 1,214/1, seewassergekühlte Versatzgetriebe, Welle, 4-Blatt-Propeller

Betriebsstunden: Bb. ca. 8.604 Bh (laut Anzeige)/Stb. ca. 8.775 Bh (laut Anzeige)

Kraftstoffart(en): GTL (Gas-to-Liquids), synthetischer Kraftstoff. Es kann aber auch herkömmlicher Dieselkraftstoff getankt werden.

 

An Bord befindlicher Restkraftstoff wird dem Erwerber ebenfalls mit übergeben. Hierbei handelt es sich um verzollten / versteuerten GTL-Kraftstoff. 

 

Abweichend von beiliegenden Wertgutachten ergeben sich folgende Änderungen an der Ausstattung der DUBURG:

- Entgegen der Begutachtung hat einer der Sitze einen 20 cm langen Riss in der Sitzfläche.

- Des Weiteren wird noch das BOS-Digitalfunkgerät mit Zubehör entfernt/ausgebaut.

 

Hinweise:
1) Weitere technische Daten sowie die festgestellten Mängel entnehmen sie bitte dem beiliegenden Wertgutachten. Es wird empfohlen das Streifenboot vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

Weitere auf den Bildern sichtbare Gegenstände sind nicht Bestandteil dieser Versteigerung.

2) Achtung: Das Boot ist nicht mehr fahrbereit, da über die Abgasaustritte Öl ins Wasser gelangt.

3) Achtung: Seit dem 25.01.24 wurde das Boot unklar gemeldet und somit nicht mehr bewegt. Man kann davon ausgehen, dass das Unterwasserschiff mittlerweile ordentlich mit Muscheln bewachsen ist.

4) Achtung: Die Sondersignalanlage sowie die polizeispezifischen Schriftzüge/Hoheitsabzeichen werden vor der Übergabe an den Erwerber noch entfernt.

 

Bieterbesichtigung:

Das Streifenboot kann nach vorheriger Anmeldung besichtigt werden. Ein Besichtigungstermin kann per E-Mail bei Herrn von Elbe (siehe unter Ansprechpartner) angefragt werden.


Ansprechpartner:

- Herr Rixen (Vertragsfragen), E-Mail: beschaffungsstelle.kiel.lpa142­@polizei.landsh.de
- Herr von Elbe (Fragen technischer Art/Anmeldung Besichtigungstermin), E-Mail: kiel.lpa42@polizei.landsh.de

Zusatzdokument

PDF-Dokument Wertgutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Schiffbrücke 66
PLZ / Ort:
24939 Flensburg
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
von Elbe
Telefon: 0431/160-64200
E-Mail: kiel.lpa42@polizei.landsh.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 30,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Di., 25.06.2024 - 18:00 Uhr
Auktion endet:
So., 21.07.2024 - 18:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).