17.05.2022 17:08:35
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 754689 / Charge: MG-FB40.20-03.2022

1 Minitraktor John Deere 145 Automatic / Ersatzteilbasis (für Bastler)


Auktionsende:
Di., 31.05.2022 - 11:30 Uhr
verbleibende Zeit:
13 Tage 18 Std. 21 Min.
343,00 EUR
7 Gebote | 1214 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 353,00 EUR
Anbieter:
Stadt Mönchengladbach -Fachbereich Schule und Sport- (1 weitere Auktion)
Ort:
41238 Mönchengladbach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Minitraktor John Deere 145 Automatic / Ersatzteilbasis (für Bastler)

Der Verwertungsgegenstand wird als sogenanntes Bastlerfahrzeug mit einem Fahrzeugschlüssel; jedoch ohne Zubehörteile und Fahrzeugunterlagen angeboten. Die Besichtigung vor Gebotsabgabe wird ausdrücklich empfohlen. Aus organisatorischen Gründen ist im Rahmen der lfd. Pandemiemaßnahmen ist eine vorherige Terminabsprache erforderlich.

 

Ausstattung / Details u.a: Der John Deere 145 Automatic - Minitraktor -ohne STVO-Zulassung- ist insgesamt stark verschmutz und befindet sich in einem objektiv schlechten Pflegezustand. Frontseitig erfolgte eine Ergänzung mit einer Tielbürger-Auflage für die Verwendung von Multitools. Die Maschine wird laut online-verfügbareren Herstellerinformationen mit einem 0.7 Liter-V-Twin-Benzinmotor angetrieben; ca 22.3 PS, Geschwindigkeit ca 8,9 km/h, Gewicht ca. 238 Kg. Maße ca. L/B/H: 1760x1520x1140 mm.

 

Wertbeeinflussende Faktoren, auszugsweise: Alters- bzw. nutzungsspezifische Beschädigungen und partielle Verschürfungen bzw. Anrostungen am gesamten Fahrzeug sind augenscheinlich. Insbesondere die beiden Trittbleche sind zum Teil durchgerostet und sollten ersetzt werden. Die Starterbatterie ist zwischenzeitlich vollständig entleert, die Halterung stark verwittert. Die Antriebsmaschine ist defekt; sodass das Fahrzeug nur nach erheblichen Revisionsarbeiten nutzbar sein wird. Die tatsächlichen Betriebsstunden der Maschine lassen sich nicht rekonstruieren. Betriebsspezifische Schmierdienste bzw. auch der Austausch von Verschleißteilen sind anbieterseits nicht mehr erfolgt. Die Revision des Fahrzeuges wird von Inbetriebnahme ist erforderlich. Ein entsprechender Kostenvoranschlag für den voraussichtlichen Gesamtaufwand ist als PDF beigefügt. Das Fahrzeug ist als wirtschaftlich verbraucht anzusehen.

 

Besondere Hinweise: Gegenstand der Auktion ist ausschließlich der hier beschriebene Artikel. Auf den beigefügten Fotos möglichweise weitere erkennbare Artikel sind nicht Gegenstand dieser Auktion! Der Verwertungsgegenstand ist spätestens 10 Tage nach Mitteilung der Modalitäten vom Erwerber bzw. einer entsprechend bevollmächtigten Person abzuholen, sofern im Einzelfall keine andere Regelung vereinbart ist. Ab dem 11. Tag fallen Standgebühren i. H. v. 5,00 € pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind. Für die Organisation von erforderlicher Verladetechnik ist der Bieter selbst verantwortlich. Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers. Aus rechtlichen Gründen kann keine Unterstützung gewährt werden. Das Fahrzeug muss durch den Erwerber selbstständig und mit eigenen Hilfsmitteln verladen werden. Der Abholer bestätigt mit seiner Unterschrift bei Abholung, dass er mit den Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Asternweg 1
Adresszusatz:
Schulzentrum Giesenkirchen
PLZ / Ort:
41238 Mönchengladbach
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Dusel, Telefon: 02161 / 25 53722
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Di., 10.05.2022 - 11:30 Uhr
Auktion endet:
Di., 31.05.2022 - 11:30 Uhr