02.03.2024 03:11:47
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 833076

1 Metrac H7S


Auktionsende:
Mi., 28.02.2024 - 09:43 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
22.000,00 EUR
38 Gebote | 2607 mal angesehen
Anbieter:
Wasserwirtschaftsamt Deggendorf
Ort:
94315 Straubing
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Metrac H7S

Fahrzeugart ZUGMASCHINE (87)

Aufbaubeschreibung 1-türig (0000)

Verkaufsbezeichnung Metrac H7S

Antriebsart Diesel

Leistung 50 kW

Hubraum 2970 ccm

Farbe rot uni

Erstzulassung 06.04.2006

Letzte Zulassung 28.11.2019

Nächste HU Januar 2024

Anzahl Vorbesitzer unbekannt

Leermasse 2.065 kg

zulässige Gesamtmasse 3.000 kg

Betriebsstunden 5.612 abgelesen

Bereifung

Vorderachse 33X15.5-15 Bkt

Links 11,0 GO Rechts 11,0 GO

Hinterachse 33X15.5-15 Bkt

Links 16,0 GO Rechts 16,0 GO

Legende: GO = Geländereifen

Serienausstattung Heizung, Front- und Heckhydraulik, Allradlenkung

 

Dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren wie Kratzer, Lackabplatzungen und Roststellen.

 

Das Gutachten entspricht den aktuellen Zustand.

 

entsprechende Gebrauchsspuren wie Kratzer, Lackabplatzungen und Roststellen.

Das Gutachten entspricht den aktuellen Zustand.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Gutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Chamer Str. 4
PLZ / Ort:
94315 Straubing
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Thomas Steindl
Telefon: 09421 12762
E-Mail: thomas.steindl@wwa-deg.bayern.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 31.01.2024 - 09:43 Uhr
Auktion endete:
Mi., 28.02.2024 - 09:43 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).