22.05.2022 00:07:22
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 754837

1 Meto-Schnitt SH Schneidemaschine


Auktionsende:
Mi., 25.05.2022 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 7 Std. 52 Min.
10,00 EUR
1 Gebot | 209 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 11,00 EUR
Anbieter:
Landkreis Freyung-Grafenau
Ort:
94078 Freyung
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Meto-Schnitt SH Schneidemaschine

Länge 186 cm

Höhe 88 cm

Breite 53 cm

 

Schneidlänge 150 cm

Schneiden funktioniert

 

Folgende Gebrauchsspuren sind vorhanden:

- Kratzer/Abschürfungen im Holz

- Stoff des Auffangbehälters eingerissen

- Markierungslinien an der Führungsschiene nicht mehr gut sichtbar

 

Andere Gegenstände die auf den Bildern angezeigt werden, sind nicht Teil dieser Auktion. 

Besichtigung unter vorheriger Terminvereinbarung unter 08551/57-350 möglich.

Die Schneidemaschine ist spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang abzuholen. Ab dem 11. Tag behalten wir uns die Erhebung einer Standgebühr in Höhe von 10,00 € täglich vor.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Kreuzstr. 4
Adresszusatz:
Kreisbauhof Freyung
PLZ / Ort:
94078 Freyung
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Thomas Eder
Telefon: 08551/57-352
E-Mail: thomas.eder@lra.landkreis-frg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 11.05.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 25.05.2022 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).