21.02.2024 06:04:25
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 832145

1 Mercedes Sprinter, Typ 313 CDI Doka, EZ 10/2008 mit Motorschaden


Auktionsende:
Mi., 14.02.2024 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
3.351,00 EUR
28 Gebote | 1360 mal angesehen
Anbieter:
Kreis Steinfurt
Ort:
48565 Steinfurt
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Sprinter, Typ 313 CDI Doka, EZ 10/2008 mit Motorschaden

Mercedes Benz Sprinter Doppelkabine 313 CDI offener Kasten

Motor OM 906

Dieselfahrzeug

EZ.: 24.10.2008

TÜV: 12/2021

Kilometerstand: 290.000 km

Extras: Standheizung

Außerbetriebssetzung: 20.01.2021

 

Mängel:

Starke Durchrostung an allen Bauteilen

Motorschaden

TÜV abgelaufen

Nicht Fahrbereit

 

Vor Gebotsabgabe wird dringend angeraten, den Sprinter zu besichtigen.

Eine Besichtigung ist nur nach telefonischer Terminabsprache mit der Kreisstraßenmeisterei Steinfurt (Tel.: 02551/694361) Mo-Do: von 6:30-14:45 Uhr und Fr: von 6:30-12:00 Uhr möglich.

 

Eine Verladung durch den Versteigerer kann nicht zugesichert werden.

 

Die Überführung des Auktionsgegenstandes erfolgt ausschließlich durch den Ersteigerer.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Sellen 42a
Adresszusatz:
(Kreisstraßenmeisterei Steinfurt)
PLZ / Ort:
48565 Steinfurt
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Carsten Libau
Telefon: 02551/694361
E-Mail: carsten.libau@kreis-steinfurt.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 25.01.2024 - 11:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 14.02.2024 - 11:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).