23.07.2024 23:03:46
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 852344

1 Mercedes Doppelkabiner Pritschenwagen


Auktionsende:
Sa., 13.07.2024 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
10.000,00 EUR
1 Gebot | 1780 mal angesehen
Anbieter:
KMB Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (1 weitere Auktion)
Ort:
64625 Bensheim
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Doppelkabiner Pritschenwagen

Zur Versteigerung kommt ein Mercedes Doppelkabine Pritschenwagen aus 1. Hand.

 

Technische Daten und Fahrzeugbeschreibung Amtliches Kennzeichen : HP-BS 232 Fahrzeugart : Transporter Aufbauart : Pritsche, 4-türig Fabrikat : MERCEDES-BENZ Typ / Untertyp : Sprinter / 210 CDI Sprinter 906.211 EEV Fahrzeug-Ident-Nummer : WDB9062111N484119 KBA-Nummer : 1313BHX Hubraum / Leistung : 2143 ccm / 70 kW Motorart / Zylinder / Motorbauart : Diesel Kat / 4-Zylinder / Reihe Abgascode : EEV Plätze : 7 Leer- / zul. Gesamtgewicht / Nutzlast : 2035 kg / 3000 kg / 965 kg Länge / Breite / Höhe : 5560 mm / 2090 mm / 2370 mm Reifendimension : 205/75 R16C 110/108R M+S Profiltiefe in (mm) : Radstand : 3250 mm Erstzulassung : 02.05.2011 Letzte Zulassung : 02.05.2011 Nächste HU : 05.2023 Laufleistung abgelesen : 082676 km Farbe : TIEFORANGE Lackart : Uni Besichtigungszustand : unzerlegt, Besichtigung mit Hebebühne Serienausstattung : Ablage über Windschutzscheibe; ABS, ESP, ASR, EBV, BAS; Airbag Fahrerseite; Ascher; Außenspiegel el. verstell- u. beheizbar, links und rechts; Bremsleuchten, adaptive; Dieselpartikelfilter; Fensterheber elektrisch vorne; Getriebe: 6-Gang-Schaltung; Handschuhkasten abschließbar; Kopfstützen (4); Kopfstützen (2), vorn; Lackierung: Uni-Lackierung; Polster: Stoff; Servolenkung; Sitze: Armlehne Beifahrersitz; Sitze: Armlehne Fahrersitz; Sitze: Beifahrersitz verstellbar; Wärmedämmendes Glas; Wegfahrsperre; Zentralverriegelung mit Funk-Fernbedienung Sonderausstattung : Anhängerkupplung; Leiterträger am Pritschenende; Radio/CD; Reifen: M + S Reifen; Reserverad bis 3,0 t zGG; Reserveradhalter mit Wagenheber; Rückblickspiegel innen; Rückwandfenster; Sitze: Beifahrersitz Zweisitzer; Schutzgitter; Euro 4 (0691/EEV) und PMK3; Rundumkennleuchte Gelb

Bemerkungen : Das Fahrzeug befindet sich in 1.Hand.

 

 

Auftrag Gemäß Auftragserteilung vom 22.03.2023 ist für das vorstehend beschriebene Fahrzeug ein Wertgutachten anzufertigen. Werterhöhende Reparaturen - Regelmäßig eigenständig ausgeführte Inspektionen mit Nachweisblatt - 05/2017: Bremsen neu vorne und hinten, bei km-Stand 40376 - 06/2018: Stoßdämpfer vorne, Domlager vorne, Spurstange vorne rechts erneuert - 10/2022: Letzte Inspektion bei km-Stand 79793 ausgeführt - Kotflügel-Unterteile vorne links und rechts wurden erneuert Ausstehende Reparaturen - Motorhaube und Grillblende rechts eingedellt - Frontstoßfänger leicht gestaucht und verschrammt - Tür hinten rechts eingedrückt - Schweller rechts eingedellt - Kunststoff-Kotflügel hinten rechts verkratzt - Bordwand nhinten am rechten Klappscharnier ausgebrochen - Tür hinten links lackbeschädigt - Polster der Sitze teilweise fleckig und verschmutzt - B-Säule links eingedellt - Fahrersitz Sitzkissen beschädigt/Bezug aufgerissen - Türdichtung Einstieg Tür vorne links beschädigt - Spiegelglas Außenspiegel links gebrochen - Frontscheibe Steinschlag - Scheinwerfer links Schrammspur - Diverse kleinere Kratzer und Dellen rundum Bemerkungen Seite 4 Auftragsnummer V23032874 Datum: 08.04.2023 Es handelt sich um eine Zustandseinstufung nach grober, äußerlicher Inaugenscheinnahme des Fahrzeuges ohne detaillierte technische Untersuchung. Eine Probefahrt sowie Funktionskontrolle der zugehörigen Aggregate wurde nicht durchgeführt. Eine Identitätsprüfung (Fahrgestellnummer) wurde durchgeführt. Das unten aufgeführte Ergebnis ist eine Zustandseinstufung nach dem rein äußerlich erkennbaren Zustand der Baugruppen Lack (ohne Schichtdickenmessung), Karosserie (ohne Endoskopie), Glanzteile (Chrom), Räder, Innenraum, Motorraum, Kofferraum, Sonderausstattungen, Zubehör und der akustischen Prüfung des Motors. Verdeckte Mängel oder Schäden, z.B. erheblicher Verschleiß an Motor, Getriebe, Achsen und elektrischen Hilfseinrichtungen sowie verdeckte Korrosion, Verzug der Rahmen-/Bodenanlage, Restunfallspuren, Mängel beim Lackaufbau und nicht sach- und fachgerecht ausgeführter allgemeiner Arbeiten, sind daher als Risiko dieser Bewertung zu akzeptieren. Ergebnis der Bewertung Das beschriebene Objekt hatte am Tage der Bewertung (28.03.2023) einen Händlereinkaufswert ohne Mehrwertsteuer in Höhe von 10.000,00 Euro in Worten: Zehntausend Euro Die Besichtigung erfolgte in 64625 Bensheim am 28.03.2023. Schlusswort Zur Beweissicherung wurden Lichtbilder in digitaler Form gefertigt und dem Gutachten als Ausdruck beigefügt. Das vorliegende Gutachten wurde durch den Unterzeichner unparteiisch nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Lautertal, den 08.04.2023 Der Sachverständige Dipl.-Ing. Olaf Barthel Anlage: Lichtbilder Seite 5 Auftragsnummer V23032874

 

Weitere Technische Daten, Zustandsbeschreibung und Bilder sind auch dem Gutachten des Ingenieur-Büro für Fahrzeugtechnik Olaf Barthel zu entnehmen. Die Beschriftung auf dem Fahrzeug wird vor Übergabe entfernt. 

Zusatzdokument

PDF-Dokument Wertgutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Röderweg 14
PLZ / Ort:
64625 Bensheim
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Harald Berger
Telefon: 06251109672
E-Mail: harald.berger@kmb-bensheim.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 50,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 12.06.2024 - 08:00 Uhr
Auktion endete:
Sa., 13.07.2024 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).