25.10.2021 22:48:35
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 724868

1 Mercedes Benz Vario 814 D Feuerwehr Gerätewagen Logistik


Auktionsende:
Mo., 25.10.2021 - 20:01 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
8.619,00 EUR
11 Gebote | 8329 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Altena - Feuerwehr
Ort:
58762 Altena
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Benz Vario 814 D Feuerwehr Gerätewagen Logistik

Marke: Mercedes Benz

Typ: Vario 814 D

Handelsbezeichnung: MB Vario Gerätewagen Logistik

Kraftstoffart: Diesel

Getriebeart: Schaltgetriebe, manuell

Kilometerstand: 43700 km

Leistung kW: 100 kW

Hubraum: 4249 cm³

Datum EZ: 14.10.1999

nächste HU: 12/2021

Farbe: Rot, uni

Anzahl der Türen: 2

Anzahl der Halter: 1

 

Das Fahrzeug wurde durch einen Planenaufbau der Fa. Kögel zum Feuerwehrfahrzeug umgebaut. Die Fläche im Aufbau kann mit 9 Europaletten bestückt werden. Danach verbleibt noch eine geringe Restfläche. Es sind seitliche Airlineschienen nachgerüstet worden, um Rollwagen entsprechend sichern zu können. Diverses Befestigungsmaterial wie Stangen und Ösen werden beigestellt. Am Heck befindet sich eine Ladebordwand der Fa. MBB mit einem zul. Beladungsgewicht von max. 1t. 

 

Die Ladebordwand ist aktuell funktionsfähig, ist aber momentan nicht mehr gültig geprüft nach UVV.

 

Das Fahrzeug war bis zum Frühjahr 2021 im kommunalen Einsatzdienst einer Freiwilligen Feuerwehreinheit. Es ist in einem betriebsbereiten Zustand und voll funktionsfähig. Die feuerwehrtechnische Beladung wurde abgerüstet. Die Funkanlage wurde bis auf das Antennenkabel und den Dachstrahler entfernt.

 

Das Fahrzeug verfügt momentan noch über eine Sondersignalanlage. Da das Fahrzeug als Einsatzfahrzeug versteigert wird, ist eine Nutzung im aktuellen Zustand nur durch Aufgabenträger im Brand- und Katastrophenschutz zulässig. Für eine sonstige private oder gewerbliche Nutzung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage mit anschließender Begutachtung nötig, sowie eine anschließende Änderung der Fahrzeugpapiere. Diese Auflage muss vom Auktionsgewinner bei Übergabe entsprechend unterzeichnet werden.

 

Das Fahrzeug befindet sich in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Größere Mängel sind nicht bekannt. Kleinere Roststellen sind vorhanden. Der Motor/Turbolader ist ölfeucht. Gemäß Gutachten, ein bezogen auf das Alter und die Nutzung üblicher Gesamtzustand. Dauerhafter Stellplatz war bis zur Ausmusterung eine beheizte Garage.


Bei der letzten HU wurden folgende Mängel festgestellt: Staubmanschetten der Spurstangenköpfe vorne links und rechts beschädigt; 

 

Weitere Mängel können Aufgrund des Fahrzeugalters nicht ausgeschlossen werden. Daher wird empfohlen das Fahrzeug vor einem Gebot zu besichtigen. Das Fahrzeug ist momentan noch angemeldet, eine Probefahrt ist nach Terminabsprache möglich. Daher kann sich auch die Laufleistung noch geringfügig ändern.



Für das Fahrzeug liegt ein Bewertungsgutachten der Dekra vor. Dieses befindet sich im Anhang dieser Auktion. Das Gutachten kann bei einer evtl. Probefahrt im Original eingesehen werden.



Weitere Bilder können gerne auf Anforderung per Mail zugeschickt werden. Hoheitszeichen und Kennzeichen werden vor der Fahrzeugübergabe noch entfernt.



Für die letzten ca. 10 Jahre liegen Werkstattrechnungen und Wartungsnachweise vor. Diese können auf Wunsch mit übernommen werden. Ebenfalls vorhanden ist die original Bedienungsanleitung. Das Fahrzeug wird abgemeldet, zusammen mit den Zulassungsbescheinigungen Teil 1 und 2, der aktuellen TÜV-Bescheinigung und 2 Kfz-Hauptschlüssel übergeben.

 

 

 

Eine Abholung muss innerhalb von 14 Werktagen nach Auktionsende am angegebenen Abholort erfolgen. Das Fahrzeug ist bei Abholung fahrbereit.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Bachstr. 59
Adresszusatz:
Feuer- und Rettungswache
PLZ / Ort:
58762 Altena
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Benjamin Stoßberg, Telefon: 02352549590
Herr Stefan Zlobinski, Telefon: 02352549590
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Fr., 01.10.2021 - 20:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 25.10.2021 - 20:01 Uhr