20.09.2021 09:21:24
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 721073

1 Mercedes Benz Unimog 290 mit Streugerät


Auktionsende:
Do., 23.09.2021 - 13:24 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 4 Std. 2 Min.
26.100,00 EUR
17 Gebote | 2197 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 26.200,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Hohenpeißenberg
Ort:
82383 Hohenpeißenberg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Benz Unimog 290 mit Streugerät

Fabrikat: Mercedes Benz

Motorart: Dieselmotor

Leistung: 130 kW

Hubraum: 4.249 ccm

zul. Gesamtgewicht: 7.500 kg

(im Winter aufgelastet: 10.200 kg)

Leergewicht: 5.930 kg

Erstzulassung: 31.10.2007 (1. Hand)

Laufleistung: 91.609 km

Betriebsstunden: 5.285 Stunden

TÜV: 08.2022

 

Ausstattung:

Automatikgetriebe

Druckluftbremse

Allrad mit Differentialsperre

Druckluft- und Hydraulikanschluss

Rundumkennleuchte

Kommunale Anbauplatte

Dreiseitenkipperbrücke

erhöhte Stirnwand

beheizbare Frontscheibe und elektrisch verstellbar sowie beheizbare Außenspiegel

Rückfahrkamera

Tempomat

Klimaanlage

Radio

 

Gmeiner Streugerät:

Typ: STA 2005tcdk

Baujahr: 2007

Inhalt: 2,5 cbm (2 Kammerstreuer)

Leergewicht: 790 kg

Ausstattung: 

Rundumleuchte

Arbeitsscheinwerfer

Kamera

Aufstiegsleiter

 

Wertbeeinflussende Faktoren:

Auspuff und Hitzeblech leicht eingedrückt

Dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren und Korrosionsschäden 

Wartung nur in Mercedes-Werkstätte

Im Innenraum alters- und gebrauchsbedingte Abnutzungserscheinungen.

Das Streugerät verfügt dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren und Korrosionsschäden. Das Streugerät ist einsatzbereit, aber derzeit nicht aufgebaut. 

 

Das Fahrzeug wurde bis jetzt im laufenden Bauhofbetrieb genutzt und ist fahrbereit. 

Das Fahrzeug wird abgemeldet, mit zwei Fahrzeugschlüsseln, Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein im Original übergeben.

 

Ein Gutachten liegt nicht vor.

 

Zu Fragen bzw. Anfragen zu einer Besichtigung oder Probefahrt setzen Sie sich bitte mit Herrn Pinzer (Tel. 0176/23963216) in Verbindung. 

Das Fahrzeug muss spätestens 14 Tage nach Ende der Auktion abgeholt werden.

 

Für Verladen und Transport geht die Verantwortung auf den Bieter über.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Ammerstr. 49
PLZ / Ort:
82383 Hohenpeißenberg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Michael Pinzer, Telefon: 0176/23963216
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 02.09.2021 - 13:24 Uhr
Auktion endet:
Do., 23.09.2021 - 13:24 Uhr