27.07.2021 14:43:42
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 714763

1 Mercedes Benz Sprinter DoKa off. Kasten als Kipper defekt oder für Bastler


Auktionsende:
Di., 03.08.2021 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
6 Tage 19 Std. 16 Min.
1.250,00 EUR
11 Gebote | 576 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.300,00 EUR
Anbieter:
Stadt Leverkusen - Feuerwehr - (4 weitere Auktionen)
Ort:
51381 Leverkusen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Benz Sprinter DoKa off. Kasten als Kipper defekt oder für Bastler

Zur Versteigerung steht ein defekter LKW-Doppelkabiner als Kipper des Herstellers Mercedes Benz. Das Fahrzeug ist zurzeit abgemeldet und nicht fahrbereit. Wie auf den Bildern zu sehen, sind Fahrzeugteile durchgerostet, mit Beulen versehen oder Kratzspuren vorhanden.

 

Technische Daten:

Hersteller: Mercedes Benz

Typ: LKW offener Kasten

Modell: Sprinter

Baujahr: 1999

KM-Stand: ca. 230.000

Leistung KW: 58KW

Hubraum: 2299ccm

Motorart: Diesel

Leergewicht: 2010kg

Zul. Gesamtgewicht: 2590kg

Fälligkeit HU: 4.2021

Zubehör: Kipper nur nach hinten

 

Mängel:

Durchrostung an diversen Fahrzeugteilen

Lenkung, Motor und Getriebe undicht

Reifen und Bremsen verschlissen

 

Das Fahrzeug kann nach Rücksprache auf dem städtischen Betriebshof besichtigt werden. Hierzu senden Sie bitte eine Mail mit Ihren Kontaktdaten, insbesondere Rufnummer an: udo.hippler@stadt.leverkusen.d­e

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Borsigstr. 15
Adresszusatz:
Fachbereich Stadtgrün
PLZ / Ort:
51381 Leverkusen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Udo Hippler, Telefon: 0214-4066738
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Di., 20.07.2021 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Di., 03.08.2021 - 10:00 Uhr