24.11.2020 05:37:09
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion beobachten.
Auktions-ID: 679479 / Charge: Krankenwagen

1 Mercedes Benz Sprinter 906KA30


Auktionsende:
Fr., 27.11.2020 - 08:11 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 2 Std. 33 Min.
2.940,50 EUR
11 Gebote | 1557 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 2.990,50 EUR
Anbieter:
Stadt Aachen -Feuerwehr FB 37/120-
Ort:
52074 Aachen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Benz Sprinter 906KA30

Die Feuerwehr Aachen veräußert hier einen ausgemusterten Krankenwagen.

 

Das Fahrzeug war bis zu seiner Stilllegung 04/2020 im Einsatz und findet wegen Ersatzbeschaffung keine Verwendung mehr.

Das Fahrzeug ist fahrbereit ( Starterbatterie aber defekt! ).

Hauptuntersuchung bis 12/2020

 

Dem Alter und Laufleistung entsprechend ist das Fahrzeug in einem technisch normalen Zustand.Leichte Beulen und Anrostungen vorhanden. ( s.Bildmaterial )

Durch den Ausbau des Fahrzeugfunks sind Löcher und Kratzer in Verkleidungen und Cockpit entstanden.

 

 

Fahrzeugdaten

Kennzeichen: ehem. AC-FW31 (Fahrzeug nicht zugelassen !)

VIN: WDB9066111S232006

Hersteller, Typ: Mercedes Benz

Verkaufsbezeichnung: 906 KA 30

Erste Zulassung: 27.11.2007

Vorbesitzer: keine

Laufleistung abgelesen: 279.113 km

Fahrzeugart / Aufbau: So.Kfz / So.Kfz Krankenkraftwagen

Motor: Diesel

Hubraum / Leistung: 2148 ccm / 80 kW

Farbe / Lackierung: reinweiss / leuchtorange / Uni

Gewichte: Leergewicht: 2540 kg / zul. Gesamtgewicht: 3000 kg

 

Starterbatterie defekt durch längere Standzeiten!

 

 

Das Fahrzeug wird als Einsatzfahrzeug versteigert. Es ist in diesem Zustand nur durch Aufgabenträger im Brand- oder Katastrophenschutz/Rettungsdie­nst­ zulassungsfähig. Das Fahrzeug wird ohne BOS-Funk versteigert.

 

Für eine sonstige private oder gewerbliche Nutzung ist der Rückbau der Sondersignalanlage mit anschließender Begutachtung zur Änderung der Betriebserlaubnis erforderlich.

Der Ersteigerer verpflichtet sich zum entfernen sämtlicher Beschriftung/hoheitlicher Abzeichen.

 

Es wird angeraten, das Fahrzeug vor Angebotsabgabe zu besichtigen. Eine Besichtigung ist nach vorheriger Absprache mit der Stadt Aachen, FB 37 Feuerwehr, Herrn Böhland, Tel.: 0241/432/37-1261 oder andreas.boehland@mail.aachen.d­e­

 

Weitere Informationen können ebenfalls erfragt werden.

Nach erfolgtem Zuschlag ist das Fahrzeug innerhalb von 14 Tagen (Zahlungseingang per Überweisung vorausgesetzt) vom Erwerber abzuholen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Mathieustr. 3
Adresszusatz:
Feuerwache 3
PLZ / Ort:
52074 Aachen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Andreas Böhland, Telefon: 0241/432-37-1261
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 12.11.2020 - 08:11 Uhr
Auktion endet:
Fr., 27.11.2020 - 08:11 Uhr