12.07.2024 18:31:00
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 853988 / Charge: StBA SW

1 Mercedes Benz Sprinter 213 CDI- DoKa Pritsche mit Planenaufbau


Auktionsende:
Di., 16.07.2024 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 15 Std. 29 Min.
3.049,00 EUR
24 Gebote | 721 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 3.099,00 EUR
Anbieter:
Staatliches Bauamt Schweinfurt (2 weitere Auktionen)
Ort:
97424 Schweinfurt
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Benz Sprinter 213 CDI- DoKa Pritsche mit Planenaufbau

Ehemaliges amtl. Kennzeichen: SW-S 46

Fahrzeugart: LLKW

Sitzplätze: 6

Fabrikat: Mercedes-Benz, Sprinter 213 CDI

 

Bereifung vorne: 205/75 R16C 113/111 R noch ca. 5 mm

Fahrzeug-Ident-Nr. WDB9062111N488916

Bereifung hinten: 205/75 R16C 113/111 R noch ca. 5 mm

 

Kilometerstand: 204947 km

 

Baujahr: 2011

EZ: 06.06.2011

 

Nächste HU: 08/23

Motorart: Diesel

 

Leistung: 95 KW

 

Lackierung: RAL 2011, orange

Hubraum: 2143 cm3

zul. Gesamtgewicht: 3000 kg

Leergewicht 2076 - 2355 kg

 

Länge: 5600 mm

Breite: 2450 mm

Höhe: 2750 mm

 

Laderaummaße:

Länge: 2100 mm

Breite: 2000 mm

Höhe: 1650 mm

 

 

Sonstiges:

Klimaanlage

Standheizung

Radio mit CD

6-gang Schaltgetriebe

elektrische Fensterheber vorne

elektrische Spiegelverstellung

Anhängerkupplung

 

Rundumkennleuchte

Laderaumbeleuchtung

Rückfahrkamera

Planenaufbau über der Ladefläche mit seitlichen Rollokasten

zusätzliche 4 Sommerreifen 205/75R 16C 113/111

 

 

Fahrzeugmängel:

Anfahrschaden an der Front

Starke Roststellen an den Türen und Rahmen

Bohrlöcher in der Fahrerkabine

Beleuchtung teilweise ohne Funktion

fehlende Verkleidungsteile in der Kabine

Turbolader fördert vermutlich ÖL !!!

auslaufende Flüssigkeit durch Anfahrschaden an der Front

sämtliche Ausstattungen des Fahrzeugs sind nicht auf Funktion überprüft

Batteriedefekt durch lange Standzeit möglich

Steinschläge am Lack

 

 

 

Es wird empfohlen, vor Abgabe eines Gebotes, das Fahrzeug zu besichtigen.

 

Der Zustand des Fahrzeugs ist dem Alter und der Laufleistung entsprechend.

  

 

Weitere auf dem Bild ersichtliche Fahrzeuge, Maschinen, Zubehör und Geräte etc. sind nicht Bestandteil der Auktion!!!

Die Übergabe erfolgt nach Zahlungseingang, der Transport und die Verladung ist durch den Ersteigerer und dessen Risiko zu organisieren.

 

Die Abholung hat lt. § 3 Abs. 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen innerhalb von 10 Tagen nach Zahlungseingang zu erfolgen, andernfalls wird eine Standgebühr von 10,00 € täglich erhoben.

 

 

Das Fahrzeug ist nicht fahrbereit.

 

 

Ansprechpartner:

Herr Reuß für technische Fragen und Vereinbarung eines Besichtigungstermin: 09721/78 95-33 4

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Kiesgrubenweg 3
Adresszusatz:
Straßenmeister Schweinfurt
PLZ / Ort:
97424 Schweinfurt
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Erwin Reuß
Telefon: 097217895334
E-Mail: erwin.reuss@stbasw.bayern.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Do., 04.07.2024 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Di., 16.07.2024 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).