29.07.2021 08:38:49
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 714933

1 Mercedes Benz Löschfahrzeug


Auktionsende:
Mo., 02.08.2021 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 23 Std. 21 Min.
12.100,00 EUR
9 Gebote | 1010 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 12.200,00 EUR
Anbieter:
Stadt Freilassing
Ort:
83395 Freilassing
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Benz Löschfahrzeug

Fahrzeugart: Löschfahrzeug

Fahrzeugaufbau: Metz

Hersteller: Mercedes Benz 1124 AF

Fahrgestell Nr.: WDB67718315962751

Leistung: 177 Kw / 240 PS

Kraftstoff: Diesel

Getriebe: Schaltgetriebe 5 Gang

Antrieb: Allrad mit Untersetzung

Sperren: Mittel- und Hinterachsdifferenzial

Hubraum: 5958 ccm

Zul. Gesamtgewicht: 12.000 kg

Nutzlast: 4.200 kg

Kilometerstand: 28923 Betr. Std.: 435,7

Erstzulassung: 18.10.1993

Wassertank Inhalt: 1200 Liter

Schaumtank Inhalt 100 Liter

 

Hinweise: Das Fahrzeug wurde bis 06.2021 als LF 16/12 bei der Freiwilligen Feuerwehr Freilassing genutzt. Es wird aufgrund einer Ersatzbeschaffung zur Auktion angeboten.

Das Fahrzeug befand sich zuletzt in einem fahrbereiten und betriebsbereiten Zustand. Der Zustand ist trotz des Alters entsprechend gut. Das Fahrzeug weist die üblichen

Gebrauchsspuren, wie kleinere Kratzer, auf und hat noch TÜV bis Oktober 2021, Sicherheitsprüfung fällig im Oktober 2022. Es sind immer alle notwendigen Inspektionen durchgeführt worden. Die Fahrer

und Mannschaftskabine wurde von einem Fachbetrieb instandgesetzt und ist Korrosionsfrei. Hinten am Fahrzeug ist eine Anhängerkupplung mit 2000kg Anhängelast angebaut.

Elektrische Steckdosen in 12V und 24V Ausführung. Am Unterfahrschutz Heckseitig sind vier Aufnahmen zum Anbringen von zwei Barth Einmannhaspeln angebracht. Der Unterfahrschutz

dient auch zum verstauen des Abgasschlauches. Die Original Aufprotzvorrichtungen zum Aufnehmen eines Zwei-Mann Haspel sind Ebenfalls vorhanden sowie der dazugehörige Haspel.

Zwischen Mannschaftskabine und Aufbau ist ein ausziehbarer Lichtmast mit 2x 1500 W Halogen Scheinwerfern verbaut. Feste Verkabelung bis zum Geräteraum 2.

 

Es wird empfohlen das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

Fahrzeugmaße: 7.50 m lang x 2,50 m breit x 3,25 m hoch

Die Vorderreifen sind aus 28/2012

Die Hinterreifen sind aus 11/2012

 

Zur Auktion gehört ebenfalls die nachgerüstete und fest eingebaute

Schaumzumischanlage von Typ Leader mit 100 Liter Schaumtank aus Edelstahl.

Zumischraten: ¼%, ½%, 1%, 3%, und 6%. Durchflussleistung: Je 450 Liter/Min. links und rechts.

Die Anlage kann per Tastendruck zugeschaltet werden.

 

Der Wagen ist bis Oktober 2021 TÜV-geprüft.

 

Der Wagen ist bis Oktober 2022 SP-geprüft.

 

Im Fahrzeug verbleiben folgende Ausrüstungsgegenstände:

3-teilige Schiebleiter aus Metall

2 Stk. Krankentrage

4 Stk. Verteiler B-CBC

1 Stk. Elektrowerkzeug

1 Stk. Hitzeschutz Poncho

4 Stk. Schlauchbrücken aus Holz

1 Stk. Anschlagseil 10to.

2 Stk. Schäkel

1 Stk. Abschleppseil

1 Satz Wagenwerkzeug

 

Für eine Wiederzulassung im privaten Bereich sind die Sondersignale zu entfernen. Das

Gleiche gilt für die Wappen, Schriftzüge und Beklebung der Stadt Freilassing.

 

Das Fahrzeug kann auf Wunsch besichtigt werden. Der endgültige Gebotspreis ist per

Überweisung an die Stadt Freilassing zu zahlen. Das Fahrzeug wird erst nach

Geldeingang auf dem Konto der Stadtkasse Freilassing ausgehändigt und muss bis

spätestens 14 Tage nach Auktionsende abgeholt werden.

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Am Feuerhaus 10
PLZ / Ort:
83395 Freilassing
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Severin Bauernschmid, Telefon: 08654/3099-522
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 19.07.2021 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 02.08.2021 - 08:00 Uhr