20.01.2021 20:44:38
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 687143 / Charge: BBZ/BP 30-415

1 Mercedes Benz 316 CDI (Blue Tec) Sprinter 4x4


Auktionsende:
Di., 26.01.2021 - 19:10 Uhr
verbleibende Zeit:
5 Tage 22 Std. 25 Min.
16.100,99 EUR
38 Gebote | 1232 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 16.200,99 EUR
Anbieter:
Direktion Bundesbereitschaftspolizei
Ort:
04849 Bad Düben
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Benz 316 CDI (Blue Tec) Sprinter 4x4

Angeboten wird ein Unfallfahrzeug Mercedes Benz 316 CDI (Blue Tec) Sprinter 4x4

 

 

Letztes amtl. Kennzeichen: BP 30-415

 

Fahrzeughersteller (2): Daimler (D)

 

Code zu 2. (2.1) 1313

 

Typ und Ausführung (D.2): 906BB50/4x4 316 CDI (BlueTec) Sprinter 4x4 906.633 Aut.

 

Code zu D.2 (2.2.) 00000000-

 

Bez. der Fz.-Kl. + Aufbaus (5) SO. KFZ POLIZEIFZ

 

Fahrzeug-Ident-Nr.: (E) WDB9066331P629841

 

nächste HU / AU: fällig seit 10/2020

 

Hubraum (P.1) 2143  ccm

 

Leistung (P.2) 120  kW

 

Motorart (P.3) Diesel

 

Schadstoffklasse (14) EURO VI; 2143 ccm

 

Gesamtfahrleistung: 13.066 km

 

Erstzulassung (B) 21.09.2018     

 

Farbe des Fahrzeugs (R) weiß

 

Sitzplätze (S.1) 7 einschl. Fahrer

 

Bereifung (Größe): 225/75 R 16 116

 

Bereifung (Hersteller): Continental

 

Profiltife, vorne rechts: 5 mm

 

Profiltife, hinten rechts: 8 mm

 

Profiltife, vorne links: 5 mm

 

Profiltife, hinten links: 8 mm

 

Profiltife, Reserverad: 10,0 mm

 

Sommer-/Winterreifen: Winterreifen

 

 

 

Unfallschaden an Front- und Heckbereich.

 

Für weitere Details s. angehängtes PDF-Dokument Fahrzeugbeschreibung.

 

 

Das Fahrzeug war zum Zeitpunkt der Begutachtung nicht fahrbereit und/oder verkehrssicher.

 

Bitte beachten Sie weiteren wichtigen Einzeldetails:

 

 

 

Bei Lexan Verglasung ist der Austausch durch eine Echtglas-Scheibe nach StVO/StVZO unbedingt notwendig, da eine Zulassung des Fahrzeuges nicht möglich ist.

 

Für eine erneute Zulassung des Fahrzeuges ist ggf. ein Gutachten gem. §21 StVZO notwendig.

 

 

Ein Abtransport auf eigener Achse ist somit aus verkehrsrechtlichen Gründen nicht möglich und nicht zulässig.

Der Abtransport mit einem geeigneten Fahrzeug/Tieflader ist geboten.

 

Unter Einhaltung der regionalen Pandemieschutzbestimmung sind Besichtigungen vor Ort, nach vorheriger Terminvereinbarung, möglich.

 

Mindestens ist jedoch ein Mund-Nasenschutz beim Betreten der Liegenschaft zu tragen.

 

Weitere Voraussetzung für einen Besichtigungstermin ist, dass der Interessent zum Zeitpunkt der Besichtigung symptomfrei ist. 

 

Vorgenannte Hygieneregelungen sind, solange die Pandemiegefahr fortbesteht, auch beim Abholen der ersteigerten Gegenstände einzuhalten.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Schmiedeberger Str. 60
Adresszusatz:
Bundespolizeiabteilung Bad Düben
PLZ / Ort:
04849 Bad Düben
Bundesland:
Sachsen
Ansprechpartner:
Herr Kai Schöner, Telefon: 06343/959-1230
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 14.01.2021 - 19:10 Uhr
Auktion endet:
Di., 26.01.2021 - 19:10 Uhr