29.01.2023 06:51:05
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 773823

1 Mercedes Benz 308 CDI - offener Kasten - Bastlerfahrzeug mit Getriebeschaden


Auktionsende:
So., 29.01.2023 - 11:19 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 4 Std. 27 Min.
2.750,00 EUR
18 Gebote | 1110 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 2.800,00 EUR
Anbieter:
Stadt Augsburg Amt für Grünordnung, Naturschutz und Friedhofswesen
Ort:
86161 Augsburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Benz 308 CDI - offener Kasten - Bastlerfahrzeug mit Getriebeschaden

Hersteller: Daimlerchrysler

Modell: 308 CDI 

Antrieb: Diesel

Hubraum:2148 cm³

Getriebe: Schaltgetriebe

zul. Gesamtgewicht: 3200 kg

Leergewicht: 2025 kg

Erstzulassung: 16.5.2006

Höchstgeschwindigkeit: 125 Km/h

HU 5/2022

abgelesener Kilometerstand: 106.380

 

Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein) fehlt

Zulassungsbescheinigung Teil 2 vorhanden

Fahrzeug ist abgemeldet

 

Das Fahrzeug hat Schäden an folgenden Bauteilen: Kupplung, Getriebe und Differential. Der Motor lief bis zuletzt, hatte jedoch einen erhöhten Ölverbrauch. Roststellen und Durchrostungen sind an mehreren Stellen wie z.B. Rahmen und Karosserie vorhanden. Der Fahrzeuginnenraum ist stark abgenutzt und teilweise beschädigt.

Das Fahrzeug wurde bis zum Getriebeschaden 2022 zur Pflege von Grünanlagen im Stadtgebiet Augsburg eingesetzt und steht seitdem im Freien. Der allgemeine Zustand des Fahrzeugs ist als schlecht zu bewerten. Eine Besichtigung vor Angebotsabgabe wird empfohlen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Dr.-Ziegenspeck-Weg 10
PLZ / Ort:
86161 Augsburg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Andreas Mozet
Telefon: 0821/324 6027
E-Mail: andreas.mozet@augsburg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Do., 19.01.2023 - 11:19 Uhr
Auktion endet:
So., 29.01.2023 - 11:19 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).