06.12.2021 12:14:18
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 731370 / Charge: ROW-GS-P5-2021

1 Mercedes Benz 308D-KA TSF


Auktionsende:
Mo., 13.12.2021 - 09:12 Uhr
verbleibende Zeit:
6 Tage 20 Std. 57 Min.
8.009,00 EUR
41 Gebote | 3142 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 8.109,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Scheeßel (1 weitere Auktion)
Ort:
27383 Scheeßel
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Benz 308D-KA TSF

Die Gemeinde Scheeßel versteigert:

 

 

1 Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) Mercedes-Benz

 

So.Kfz. Löschfahrzeug Tragkraftspritze TSF

 

Fahrzeughersteller: Mercedes-Benz (D)

 

Kraftstoffart: Diesel

 

Leistung: K 58/3800

 

Hubraum: 2.273 cm³

 

Sitzplätze einschl. Fahrersitz: 6

 

Zul. Gesamtgewicht: 3.500 kg

 

Leergewicht: 2.220kg

 

Schaltgetriebe

 

Erstzulassung: 16.03.1990

 

Laufleistung: 21.250 Km

 

HU/AU: bis 07/2022

 

Sonstiges: Leiterpark auf dem Dach vorhanden, Regaleinbauten vorhanden

 

Mängel:

 

Fahrzeug ist aufgrund einer Neuanschaffung zu versteigern. Das Fahrzeug verfügt über feuerwehrübliche Gebrauchsspuren. Riss im Bereich des Zündschlosses, Löcher im Amaturenbrett vom ehemaligem Funkgerät, Durchrostung an beiden Radläufen hinten, Auffahrunfallschaden am Heck links

 

Allgemein:

 

Das Fahrzeug war am im September 2021 fahrbereit.

 

Ein Wertgutachten für das Fahrzeug ist nicht vorhanden.

 

Beachten Sie, dass das Fahrzeug ohne jegliche feuerwehrtechnische Beladung versteigert wird. 

 

Für eine sonstige private oder gewerbliche Nutzung ist der Ersteigerer dafür verantwortlich das eine/ein Außerbetriebnahme/abdecken der Sondersignalanlage erfolgt. (Die Beschriftung der Ortsfeuerwehr muss zudem auch entfernt werden)

 

Eine anschließende Änderung der Fahrzeugart und Betriebserlaubnis ist erforderlich. Fahrzeugschlüssel und Papiere liegen vor.

 

Aufgrund des Alters wäre auch eine vorteilhafte Zulassung als Oldtimer denkbar.

 

Eine Besichtigung des Fahrzeugs ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

Abholung innerhalb 14 Tage nach Versteigerungsende.Die Übergabe des Fahrzeugs erfolgt nach Zahlungseingang.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Westerwiesenweg 0
Adresszusatz:
Kläranlage
PLZ / Ort:
27383 Scheeßel
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Frau Merklinger, Telefon: 04263/9308-1835
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Mo., 15.11.2021 - 09:12 Uhr
Auktion endet:
Mo., 13.12.2021 - 09:12 Uhr