13.04.2021 08:49:16
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 697565

1 Mercedes Benz 208 CDI


Auktionsende:
Sa., 10.04.2021 - 11:05 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
2.850,00 EUR
28 Gebote | 2098 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Senden
Ort:
89250 Senden
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Benz 208 CDI

Marke (Hersteller): DaimlerChrysler

Modell: 208 CDI

Fahrzeugart: andere

Leistung: 60 kW (81 PS)

Erstzulassung: 11.10.2000

Kilometerstand: 217.335

Kraftstoffart: Diesel

HU: abgelaufen

Getriebeart: Schaltgetriebe

Klimatisierung: nein

Farbe: orange

Lackierung: andere

Anzahl der Türen:4

Schadstoffklasse: Euro 3

Gesamtgewicht: 2800 kg 

Leergewicht: 2023 kg 

HU abgelaufen

 

 

 

Der Innenraum ist teilweise verbraucht, d.h. Gebrauchsspuren wie Kratzer und Verschmutzungen.

Die Türe hinten rechts schleift leicht beim öffnen an der B-Säule. 

Diverse Dellen in den Kotflügeln und Türen (beidseitig), Lack verkratzt und stumpf

Stoßfänger zerkratzt und verbeult, vorne und hinten

Außenspiegel beidseitig beschädigt

Einstiege durchgerostet, Fahrer- und Beifahrersitzpolster verschlissen

Türfangstrebe links abgerissen.

Bremsanlage ist instand zu setzen

Auspuff defekt.

 

Das Fahrzeug hat im gesamten Bereich, Roststellen und Beulen, Batterie tiefentladen, Kühlwasserverlust, Motorölverlust (Ventildeckeldichtung, Turbolader), diverse Durchrostungen an den vorderen Türen. Radläufe vorne und der C-Säule Kabinenrückwand.

 

Das Fahrzeug wurde nach bestem Wissen und Gewissen beschrieben und bewertet.

Das Fahrzeug befindet sich sonst dem Alter entsprechendem Allgemeinzustand.

 

 

Das Fahrzeug wurde nicht fahrfähig abgemeldet. Ein Gutachten wurde nicht erstellt, eine weiterführende Untersuchung in unserer Werkstatt erfolgte nicht! Schäden durch Standzeiten sind nicht auszuschließen.

 

Weitere Details können dem beigefügten Fahrzeugschein und den Bildern entnommen werden.  

 

Das Fahrzeug muss durch den Ersteigerer innerhalb von 14 Tagen nach Auktionsende abgeholt werden.

 

Es wird empfohlen, vor Abgabe eines Angebotes, eine Besichtigung vorzunehmen (Terminabsprache mit Herrn Helmut Rogg, rogg.helmut@stadt-senden.de. Tel. 07307/945-1190).

(Privatrechtliche Auktion)

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Fahrzeugbrief (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Illerstr. 61
PLZ / Ort:
89250 Senden
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Thurnhuber, Telefon: 07307/945-1201
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 26.03.2021 - 11:01 Uhr
Auktion endete:
Sa., 10.04.2021 - 11:05 Uhr