11.04.2021 18:26:31
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 698087 / Charge: 21TBR2-RSEB808

1 Mercedes Benz 1820 AK Winterdienst


Auktionsende:
Mi., 21.04.2021 - 12:15 Uhr
verbleibende Zeit:
9 Tage 17 Std. 48 Min.
11.100,00 EUR
27 Gebote | 1593 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 11.200,00 EUR
Anbieter:
Technische Betriebe Remscheid
Ort:
42855 Remscheid
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Benz 1820 AK Winterdienst

Die Technischen Betriebe Remscheid  ( TBR )  veräußern ein Winterdienstfahrzeug mit Streuautomat und Schneepflug.

Das Fahrzeug stammt aus dritter Hand, wurde nur im Kommunalbereich eingesetzt und war bis zu seiner Außerbetrieb-Setzung ( 22.03.2021 ) im Einsatz. 

Das Fahrzeug ist fahrbereit und wird aufgrund einer Ersatzbeschaffung veräußert. Fahrzeugpapiere sind vorhanden.

Es liegt kein Wertgutachten vor, die Wertermittlung erfolgte im Rahmen einer Internetrecherche.

Die Fahrzeugbeschreibung erfolgte durch Inaugenscheinnahme bzw. anhand der Daten aus den Fahrzeug / Zulassungsdaten.

 

Fahrzeughersteller: Daimler Chrysler

Typ:                         1820AK Allrad m. Kommunalhydraulik und Schneepfluganbauplatte 

                                m. Fahrerhausverlängerung 120 mm

FIN. :                        WDB6523261K135138

EZ:                           10 /1995     

Laufleistung:           157.630 km

Letzte HU:               09 / 2020 ;

Letzte SP:                03 / 2020 ;

Letzte UVV:             09 / 2021

Motorleistung :              155 kW bei 2600 1/min

Kraftstoffart:                    Diesel

Zul. Gesamtgewicht:         18.000 kg

Achslast vorne:                   7.500 kg

Achslast hinten:                11.500 kg

Länge:                                7.900 mm

Breite:                                2.500 mm

Höhe:                                3.140 mm

Bereifung Vorderachse:  12 R 22,5  150 / 146 J

Bereifung Hinterachse:   12 R 22,5  150 / 146 J 

 

festgestellte wertmindernde  Mängel :

·         Ungleiche Bremswirkung an der Vorderachse 

·         Obere Einstiegsleisten auf Fahrer- & Beifahrerseite beschädigt

·         Spiegelverstellung links ohne Funktion

·         Spiegelheizung ohne Funktion

·         Blinkerglas am Kotflügel vorne rechts gerissen

·         Heckleuchte rechts Wassereintritt

·         Haltestrebe der vorderen Rundumleuchte gebrochen

·         Türfangbänder auf Fahrer- & Beifahrerseite defekt

·         Ankerbleche der Bremse Hinterachse durchgerostet

·         Luftverlust beim Betätigen der Hinterachssperre (Undichtigkeit an der Luftleitung)

·         Luftverlust beim Betätigen der Fußbremse (Verschraubung am Kombizylinder Hinterachse links undicht)

·         Pedalgummi des Kupplungspedals verschlissen

·         Ölverlust am Verteilergetriebe

·         Vorderachsdifferenzial Öl feucht

·         Motor Öl feucht

·         Fahrerhaus im Bereich hinten rechts beschädigt

·         Bremsverschleißsensor der Hinterachse links defekt

·         Spurstange ausgeschlagen

·         Vorderes Flexrohr am Auspuff undicht

·         Lufteinschlüsse in der Frontscheibe

·         Kotflügel vorne links & rechts beschädigt

·         Armaturenbrett rechts beschädigt

·         Fahrzeug lässt sich nicht abschließen

·         Rahmen, Hilfsrahmen, Fahrgestell & Anbauteile stark korrodiert

·         Rot-Weiß-Markierung vorne löst sich ab

 

Streuer :        Küpper Weisser IMS SN B 35050 HFS Baujahr 2008

                     Einkammerstreuer mit Förderband  5,0 m³, wegeabhängig mit Feuchtsalzeinrichtung

 

festgestellte Mängel     

·         Schmutzfänger beschädigt

·         Hydraulikschläuche älter als 6 Jahre (teilweise porös)

·         Abdeckgitter im Streuer fehlt

 

Schneepflug:  Schmidt CP 3  Baujahr  2002

 

festgestellte Mängel 

·         Schneepflugplatte krumm (einige Schweißnähte gerissen)

·         Ölverlust an den Hydraulikzylindern

·         Arretierung des Windleitschirms auf einer Seite festgerostet

·         Seitenanschläge (Rinnstein Abweiser) verschlissen

 

Sonstiges:

Wartung und Inspektion wurde jährlich in betriebseigener Werkstatt durchgeführt 

Es wird empfohlen, den Lkw vor Angebotsabgabe zu besichtigen (Terminabsprache).

 

Ansprechpartner:

Für technische Fragen und Besichtigungstermin

Werkstatt:

Tel.: 02191 / 16-2318 – Herr Emde, Werkstattmeister

Tel.: 02191 / 16-2631 – Herr Varvodic

 

 Nach Bestätigung des Zahlungseingangs muss das Fahrzeug innerhalb der Abholfrist (Montag bis Donnerstag von 8 - 14 und Freitag von 8 - 10 Uhr) abgeholt werden!

 

Auktionsabwicklung: Abholung nach Zahlungseingang.

 

Abholort: Nordstraße 48 ,42853 Remscheid

 

Für die Verladung und Ladungssicherung ist der Abholer zuständig!

Es kann keine Hilfe geleistet werden!

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Lenneper Str. 63
PLZ / Ort:
42855 Remscheid
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Daniel Emde, Telefon: 02191/16-2318
Herr Niko Varvodic, Telefon: 02191 /162631
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 26.03.2021 - 12:15 Uhr
Auktion endet:
Mi., 21.04.2021 - 12:15 Uhr